Nikon Coolpix S4

zur Merkliste hinzufügen
Nikon Coolpix S4 bei Amazon.de
HerstellerNikon
Preis (UVP)rund 400 Euro
MarkteinführungOktober 2005
Sensor1/2,5-Zoll-CCD/6,0 Mio. Pixel
Auflösungen2816x2112, 2048x1536, 1024x768, 640x480
Megapixel6,0
Brennweite/Lichtstärke38 bis 380 mm, f3,5
Zoom (optisch/digital)10fach/4fach
Naheinstellgrenze30 cm, Makro: 4 cm
Abbildungsmaßstab / kleinste Bilddiagonale75 Pixel/mm, 47 mm
FiltergewindeNein
Autofokusja, mit Hilfslicht, Mehrfeld- oder Spot-AF; automatische Messfeldwahl mit Gesichtserkennung (Portrait-Autofokus)
Manuelle Fokussierungnein
Empfindlichkeit (ISO)50, 100, 200, 400
Blendef3,5 bis f13,6
Verschlusszeit2 bis 1/1000 Sekunde
BelichtungssteuerungProgrammautomatik, Motivprogramme (14)
BelichtungsmessungMehrfeld (256 Messfelder) (die Mehrfeldmessung ist mit dem AF-Messfeld verknüpft)
Belichtungskorrekturum ±2 EV in Schritten von 1/3 EV
Kontrollierbare ParameterFarbsättigung (2)
Histogramm (vor/nach der Aufnahme)nein/nein
Parameter für BelichtungsreihenBest-Shot-Selector (optimiert Lichter, Tiefen oder Histogramm)
Weißabgleichautomatisch, manuell, 5 Voreinstellungen
Serienbilder1,5 Bilder pro Sekunde, 7 in Folge
Blitzeingebaut (Leitzahl 7,5); Rote-Augen-Reduktion; Langzeitsynchronisation
Sucherkeiner
Display2,5-Zoll-TFT-LCD mit 110000 Pixeln
Speicher (Lieferumfang)MultiMediaCard/SecureDigital (13,5 MB intern) (Dateien können zwischen dem internen Speicher und einer Speicherkarte kopiert werden)
SpeicherformateJPEG, QuickTime
Movie-Modus (Auflösung/Bilder pro Sek./Länge/Ton)640x480, 320x240, 160x120/15/unbegrenzt/mit Ton
SchnittstellenUSB Full-Speed, AV-out
Stromversorgung2 AA-Batterien oder -Akkus; Lieferumfang: 2 Einwegbatterien
Gehäusematerialüberwiegend Kunststoff
Abmessungen (B/H/T)111,5/68,5/37 mm
Gewicht (betriebsbereit)260 Gramm
Besonderheitendrehbare Objektiveinheit, Intervalltimer, Panoramaassistent, D-Lighting Kontrastoptimierung, Zeitraffer, optionale Datumseinbelichtung

Bildqualität

Auflösung (Linien/Bildhöhe)1400
Rauschabstand (dB)15,9
Farbrauschen (Prozent)0,70
Farbfehler (Prozent)2,0
Weißabgleichsfehler Tageslicht (Prozent)3,8
Weißabgleichsfehler Kunstlicht (Prozent)10,6
Verzeichnung bei kürzester Brennweite (Prozent)3,7
Verzeichnung bei längster Brennweite (Prozent)0,0
Vignettierung bei kürzester Brennweite (Prozent)16
Blitzvignettierung (Prozent)50

Geschwindigkeit

Einschaltzeit (Sek.)1,8
Auslöseverzögerung nach Vorfokussierung (Sek.)0,00
Auslöseverzögerung inkl. Fokussierung bei kürzester Brennweite (Sek.)0,7
Auslöseverzögerung inkl. Fokussierung bei längster Brennweite (Sek.)1,9
Bildfolgezeit (Sek.)2,5
Serienbildfrequenz bei höchster JPEG-Qualität (Bilder/Sek.)1,5
Anzahl der Serienbilder in Folge7

Wertung

Bildqualität (40%)11,66 Punktegut (1,8)
Ausstattung (30%)5,79 Punkteausreichend (3,8)
Geschwindigkeit (20%)8,52 Punktebefriedigend (2,9)
Handling (10%)9,60 Punktegut (2,5)
Gesamtnote9,06 Punktegut (2,7)
Prohohe Auflösung, schwenkbares Objektiv, Best-Shot-Selector, D-Lighting, Motivassistenten, Zeitraffer und Intervallfunktion, relativ leicht und kompakt
Contralangsamer Autofokus im Telebereich, kein Histogramm, kein Sucher, Blende, Verschlusszeit und AF-Messfeld nicht eingeblendet, keine Spotmessung, ISO-Einstellung schlecht erreichbar
Unser Urteilempfehlenswert
Copyright ©2003–2020 by Michael J. Hußmann & Christopher Jakob