Hewlett-Packard Photosmart R927

zur Merkliste hinzufügen
Hewlett-Packard Photosmart R927 bei Amazon.de
HerstellerHewlett-Packard
Preis (UVP)rund 350 Euro
MarkteinführungMärz 2006
Sensor1/1,8-Zoll-CCD/8,2 Mio. Pixel
Auflösungen3296x2480, 2592x1936, 1792x1312, 640x480
Megapixel8,2
Brennweite/Lichtstärke35 bis 105 mm, f2,8 bis f5
Zoom (optisch/digital)3fach/8fach
Naheinstellgrenze50 cm, Makro: 12 cm
Abbildungsmaßstab / kleinste Bilddiagonale29 Pixel/mm, 144 mm
FiltergewindeNein
Autofokusja, mit Hilfslicht, Mehrfeld- oder Spot-AF; auch feste Unendlich-Einstellung und manueller Fokus
Manuelle Fokussierungja
Empfindlichkeit (ISO)100, 200, 400
Blendef2,8 bis f7,8
Verschlusszeit1 bis 1/2000 Sekunde, manuell bis 15 Sekunden
BelichtungssteuerungProgrammautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Motivprogramme (10), manuell (zusätzlich gibt es einen benutzerdefinierten Modus)
Belichtungsmessungmittenbetont, Spot (auch reine Integralmessung)
Belichtungskorrekturum ±3 EV in Schritten von 1/3 EV
Kontrollierbare ParameterSchärfe, Farbsättigung, Kontrast
Histogramm (vor/nach der Aufnahme)nein/nein
Parameter für Belichtungsreihen
Weißabgleichautomatisch, manuell, 4 Voreinstellungen
Blitzeingebaut; Rote-Augen-Reduktion; Langzeitsynchronisation
Sucherkeiner
Display3-Zoll-TFT-LCD mit 230400 Pixeln
Speicher (Lieferumfang)MultiMediaCard/SecureDigital (32 MB intern)
SpeicherformateJPEG, MPEG-1
Movie-Modus (Auflösung/Bilder pro Sek./Länge/Ton)640x480/24/unbegrenzt/mit Ton
SchnittstellenUSB Full-Speed (Anschluss für Dockingstation)
Stromversorgung1 Lithium-Ionen-Akku; Lieferumfang: Lithium-Ionen-Akku (1050 mAh) und Ladegerät
GehäusematerialMetall
Abmessungen (B/H/T)96/62/25,6 mm
Gewicht (betriebsbereit)200 Gramm
BesonderheitenPanorama-Funktion; automatisch Rote-Augen-Retusche, HP Adaptive Lighting Technology zur kamerainternen Ausgleichung zwischen hellen und dunklen Bildbereichen

Bildqualität

Auflösung (Linien/Bildhöhe)1600
Rauschabstand (dB)14,8
Farbrauschen (Prozent)1,10
Farbfehler (Prozent)2,4
Weißabgleichsfehler Tageslicht (Prozent)0,5
Weißabgleichsfehler Kunstlicht (Prozent)3,6
Verzeichnung bei kürzester Brennweite (Prozent)4,0
Verzeichnung bei längster Brennweite (Prozent)0,3
Vignettierung bei kürzester Brennweite (Prozent)4
Blitzvignettierung (Prozent)34

Geschwindigkeit

Einschaltzeit (Sek.)2,0
Auslöseverzögerung nach Vorfokussierung (Sek.)0,01
Auslöseverzögerung inkl. Fokussierung bei kürzester Brennweite (Sek.)0,7
Auslöseverzögerung inkl. Fokussierung bei längster Brennweite (Sek.)1,3
Bildfolgezeit (Sek.)1,3
Serienbildfrequenz bei höchster JPEG-Qualität (Bilder/Sek.)2,2
Anzahl der Serienbilder in Folge3

Wertung

Bildqualität (40%)11,10 Punktegut (2,0)
Ausstattung (30%)8,69 Punktebefriedigend (2,8)
Geschwindigkeit (20%)9,42 Punktegut (2,6)
Handling (10%)10,00 Punktegut (2,4)
Gesamtnote9,93 Punktegut (2,4)
Prointeraktive Hilfe, manuelle Belichtungsfunktionen, großer Monitor, sehr guter Weißabgleich bei Tageslicht
ContraHalteriegel für den Akku unzureichend, schwacher Makromodus, starke Verzeichnung bei kürzester Brennweite
Copyright ©2003–2020 by Michael J. Hußmann & Christopher Jakob