AddThis Feed Button

Panasonic Lumix DMC-FZ50

zur Merkliste hinzufügen
Lumix DMC-FZ50 bei Amazon.de
HerstellerPanasonic
Preis (UVP)rund 680 Euro
MarkteinführungSeptember 2006
Sensor1/1,8-Zoll-CCD/10,1 Mio. Pixel
Auflösungen3648x2736, 3600x2400, 3584x2016, 3264x2448, 3248x2160, 3072x1728, 2560x1920, 2560x1712, 2048x1536, 2048x1360, 1920x1080, 1600x1200
Megapixel10,1
Brennweite/Lichtstärke35 bis 420 mm, f2,8 bis f3,7
Zoom (optisch/digital)12fach/4fach
Naheinstellgrenze30 cm, Makro: 5 cm
FiltergewindeJa (55 mm)
Autofokusja, mit Hilfslicht, 9-Punkt-, 3-Punkt-, 1-Punkt- oder Spot-AF, 9 Messfelder wählbar; auch kontinuierlicher Autofokus; manuelle Fokussierung mit Fokusring und AF-Taste
Manuelle Fokussierungja
Empfindlichkeit (ISO)100, 200, 400, 800, 1600 (3200 bei reduzierter Auflösung)
Blendef2,8 bis f11
Verschlusszeit8 bis 1/2000 Sekunde (in der Programmautomatik ist 1 Sek. die längste Belichtungszeit, 1/4 Sek. im vollautomatischen Modus), manuell bis 60 Sekunden
BelichtungssteuerungProgrammautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Motivprogramme (17), manuell (Programm-Shift möglich; benutzerdefinierte Modi)
Belichtungsmessungmittenbetont, Mehrfeld, Spot
Belichtungskorrekturum ±2 EV in Schritten von 1/3 EV
Kontrollierbare ParameterSchärfe (±1), Farbsättigung (±1), Kontrast (±1), Farbton (2), Rauschunterdrückung (±1), Blitzleistung (± 2,0 EV in Schritten von 1/3 EV)
Histogramm (vor/nach der Aufnahme)ja/ja
Parameter für BelichtungsreihenLichtwert (drei Aufnahmen in Stufen von 1/3, 2/3 oder 1 EV)
Weißabgleichautomatisch, manuell, 5 Voreinstellungen (Korrekturmöglichkeit der Voreinstellungen um ±1500 K in Schritten von 150 K)
Serienbilder2 Bilder pro Sekunde, 3 in Folge (im JPEG-Modus „Standard“ können Serien mit bis zu fünf Bildern aufgenommen werden; bei reduzierter Geschwindigkeit können auch beliebig lange Bildserien aufgenommen werden)
Blitzeingebaut (Leitzahl 10), extern; Rote-Augen-Reduktion; Langzeitsynchronisation (kürzeste Synchronzeit 1/2000 Sek.; mit systemkompatiblen Blitzgeräte wird die TTL-Blitzsteuerung unterstützt)
Sucherelektronisch mit 235000 Pixeln
Display2-Zoll-TFT-LCD mit 207000 Pixeln; Display dreh- und schwenkbar
Speicher (Lieferumfang)MultiMediaCard/SecureDigital (32 MB) (SDHC-kompatibel)
SpeicherformateJPEG, Raw, QuickTime
Movie-Modus (Auflösung/Bilder pro Sek./Länge/Ton)848x480, 640x480, 320x240/30/unbegrenzt/mit Ton
SchnittstellenUSB Full-Speed, AV-out (Anschluss für optionalen Kabelfernauslöser)
Stromversorgung1 Lithium-Ionen-Akku; Lieferumfang: Lithium-Ionen-Akku (7,2 V, 710 mAh) und Ladegerät; maximale Batterielaufzeit nach CIPA: 360 Aufnahmen
Gehäusematerialüberwiegend Kunststoff
Abmessungen (B/H/T)140,75/85,5/142 mm
Gewicht (betriebsbereit)734 Gramm
BesonderheitenVenus Engine III; optischer Bildstabilisator (wahlweise ständig oder nur während der Aufnahme aktiv) mit Panning-Modus erlaubt 8 bis 16 mal längere Belichtungszeiten ohne Verwackeln; „Intelligent ISO Control“ erhöht automatisch die Empfindlichkeit, wenn der Prozessor schnelle Motivbewegungen entdeckt; mechanischer Zoomring; Fokussierring; Zeitraffer; Rändelräder für Blende und Verschlusszeit; einblendbares Gitternetz; Stativgewinde unter der optischen Achse; Zoomen während Videoaufnahmen möglich; Raw-Konverter Silkypix Developer Studio 2.0 SE im Lieferumfang; schwarze und silberne Gehäusevariante verfügbar; optionaler Weitwinkel- (0,7x) und Telekonverter (1,7x) erhältlich; optionale Systemblitzgeräte mit Leitzahl 36 und 50
Copyright ©2003–2020 by Michael J. Hußmann & Christopher Jakob