Leica D-Lux 3

zur Merkliste hinzufügen
Leica D-Lux 3 bei Amazon.de
HerstellerLeica
Preis (UVP)rund 600 Euro
MarkteinführungOktober 2006
Sensor1/1,65-Zoll-CCD/10,2 Mio. Pixel
Auflösungen4224x2376, 3840x2160, 3248x2160, 3072x1728, 2880x2160, 2560x1712, 2304x1728, 2048x1536, 2048x1360, 1920x1080, 1600x1200, 1280x960
Megapixel10,2
Brennweite/Lichtstärke28 bis 112 mm, f2,8 bis f4,9
Zoom (optisch/digital)4fach/4fach
Naheinstellgrenze50 cm, Makro: 5 cm
Abbildungsmaßstab / kleinste Bilddiagonale52 Pixel/mm, 93 mm
FiltergewindeNein
Autofokusja, mit Hilfslicht, 9-Punkt-, 3-Punkt-, 1-Punkt- oder Spot-AF; 9 Messfelder wählbar; auch kontinuierlicher Autofokus; manuelle Fokussierung
Manuelle Fokussierungja
Empfindlichkeit (ISO)80, 100, 200, 400, 800, 1600 (3200 bei reduzierter Auflösung)
Blendef2,8 bis f8
Verschlusszeit8 bis 1/2000 Sekunde (in der Programmautomatik ist 1 Sek. die längste Belichtungszeit, 1/4 Sek. im vollautomatischen Modus), manuell bis 60 Sekunden
BelichtungssteuerungProgrammautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Motivprogramme (17), manuell (Programm-Shift möglich)
Belichtungsmessungmittenbetont, Mehrfeld, Spot
Belichtungskorrekturum ±2 EV in Schritten von 1/3 EV
Kontrollierbare ParameterSchärfe (±1), Farbsättigung (±1), Kontrast (±1), Farbton (2), Rauschunterdrückung (±1)
Histogramm (vor/nach der Aufnahme)ja/ja
Parameter für BelichtungsreihenLichtwert (drei Aufnahmen in Stufen von 1/3, 2/3 oder 1 EV)
Weißabgleichautomatisch, manuell, 4 Voreinstellungen (Korrekturmöglichkeit der Voreinstellungen um ±1500 K in Schritten von 150 K)
Serienbilder2,25 Bilder pro Sekunde, 3 in Folge (im JPEG-Modus „Standard“ können Serien mit bis zu fünf Bildern aufgenommen werden; die Serienbildgeschwindigkeit kann auf 1,2 Bilder/Sek. reduziert werden; mit 1,8 Bilder/Sek. können auch beliebig lange Bildserien aufgenommen werden)
Blitzeingebaut (Leitzahl 5,6); Rote-Augen-Reduktion; Langzeitsynchronisation
Sucherkeiner
Display2,8-Zoll-TFT-LCD mit 207000 Pixeln; Display im 16:9-Format
Speicher (Lieferumfang)MultiMediaCard/SecureDigital (64 MB) (SDHC-kompatibel)
SpeicherformateJPEG, Raw, QuickTime
Movie-Modus (Auflösung/Bilder pro Sek./Länge/Ton)1280x720, 848x480, 640x480, 320x240/30/unbegrenzt/mit Ton
SchnittstellenUSB Full-Speed, AV-out
Stromversorgung1 Lithium-Ionen-Akku; Lieferumfang: Lithium-Ionen-Akku (3,7 V, 1150 mAh) und Ladegerät; maximale Batterielaufzeit nach CIPA: 300 Aufnahmen
GehäusematerialMetall
Abmessungen (B/H/T)105,7/58,3/25,6 mm
Gewicht (betriebsbereit)220 Gramm
BesonderheitenVenus Engine III; optischer Bildstabilisator (wahlweise ständig oder nur während der Aufnahme aktiv) erlaubt 8 bis 16 mal längere Belichtungszeiten ohne Verwackeln; „Intelligent ISO Control“ erhöht automatisch die Empfindlichkeit, wenn der Prozessor schnelle Motivbewegungen entdeckt; Sensor im Seitenverhältnis 16:9; die gemessene Auflösung von 1514 Linien/Bildhöhe entspricht umgerechnet auf ein Seitenverhältnis von 4:3 eine Auflösung von 1749 Linien/Bildhöhe; Zeitraffer; Anzeige von Entfernung und Schärfentiefe bei manueller Scharfeinstellung; einblendbares Gitternetz; Mini-Joystick zur Steuerung von Blende, Verschlusszeit, AF-Messfeld, Belichtungskorrektur und weiterer Parameter; Photoshop Elements (Version 4.0 für Windows, 3.0 für Mac OS X) im Lieferumfang

Bildqualität

Auflösung (Linien/Bildhöhe)1750
Helligkeitsrauschen (Prozent)1,82
Farbrauschen (Prozent)0,78
Farbfehler (Prozent)1,6
Weißabgleichsfehler Tageslicht (Prozent)2,5
Weißabgleichsfehler Kunstlicht (Prozent)1,8
Verzeichnung bei kürzester Brennweite (Prozent)3,5
Verzeichnung bei längster Brennweite (Prozent)1,3
Vignettierung bei kürzester Brennweite (Prozent)32
Blitzvignettierung (Prozent)46

Geschwindigkeit

Einschaltzeit (Sek.)1,4
Auslöseverzögerung nach Vorfokussierung (Sek.)0,01
Auslöseverzögerung inkl. Fokussierung bei kürzester Brennweite (Sek.)0,6
Auslöseverzögerung inkl. Fokussierung bei längster Brennweite (Sek.)1,1
Bildfolgezeit (Sek.)1,5
Serienbildfrequenz bei höchster JPEG-Qualität (Bilder/Sek.)2,3
Anzahl der Serienbilder in Folge3

Wertung

Bildqualität (40%)11,93 Punktegut (1,7)
Ausstattung (30%)11,24 Punktegut (2,0)
Geschwindigkeit (20%)9,77 Punktegut (2,4)
Handling (10%)12,00 Punktegut (1,7)
Gesamtnote11,30 Punktegut (1,9)
Prohohe Auflösung, geringe Vignettierung, optischer Bildstabilisator, kurze Minimalbrennweite, Live-Histogramm, flexible Belichtungssteuerung
ContraVerzeichnung bei kürzester Brennweite, starker Detailverlust bei hohen ISO-Werten, langsame USB-Schnittstelle
Unser Urteilsehr empfehlenswert
Copyright ©2003–2020 by Michael J. Hußmann & Christopher Jakob