Fuji FinePix F50fd

zur Merkliste hinzufügen
Fuji FinePix F50fd bei Amazon.de
HerstellerFuji
Preis (UVP)k.A.
MarkteinführungSeptember 2007
Sensor1/1,6-Zoll-SuperCCD HR (7,9x5,9 mm); 12,0 Mio. Pixel; Pixelabstand 2 µm
Auflösungen4000x3000, 4224x2816, 2848x2136, 2048x1536, 1600x1200, 640x480
Megapixel12,0
Brennweite/Lichtstärke35 bis 105 mm, f2,8 bis f5,1
Zoom (optisch/digital)3fach/8,2fach
Naheinstellgrenze45 cm, Makro: 7 cm
Abbildungsmaßstab / kleinste Bilddiagonale62 Pixel/mm, 81 mm
FiltergewindeNein
Autofokusja, mit Hilfslicht, Mehrfeld- oder Spot-AF; auch kontinuierlicher Autofokus; Autofokus mit Gesichtserkennung
Manuelle Fokussierungnein
Empfindlichkeit (ISO)100, 200, 400, 800, 1600 (3200 bei 6 Megapixel, 6400 bei 3 Megapixel)
Blendef2,8 bis f8
Verschlusszeit1/4 bis 1/2000 Sekunde, manuell bis 8 Sekunden
BelichtungssteuerungProgrammautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Motivprogramme (16)
Belichtungsmessungmittenbetont, Mehrfeld (256 Messfelder), Spot
Belichtungskorrekturum ±2 EV in Schritten von 1/3 EV
Kontrollierbare ParameterFarbsättigung/Kontrast (2)
Histogramm (vor/nach der Aufnahme)nein/nein
Parameter für Belichtungsreihen
Weißabgleichautomatisch, manuell, 6 Voreinstellungen
Serienbilder2 Bilder pro Sekunde, 3 in Folge (auch Letzte-3-Bilder-Modus mit gleicher Bildfrequenz; mit 0,35 Bilder/Sek. können beliebig lange Sequenzen aufgezeichnet werden; bei auf 3 Megapixel reduzierter Auflösung und ISO 400 oder höher kann man bis zu 12 Bilder mit 4,8 Bilder/Sek. aufnehmen)
Blitzeingebaut (Leitzahl 6); Rote-Augen-Reduktion; Langzeitsynchronisation
Sucherkeiner
Display2,7-Zoll-TFT-LCD mit 230000 Pixeln
Speicher (Lieferumfang)xD Card, MultiMediaCard/SecureDigital (25 MB intern) (SDHC-kompatibel)
SpeicherformateJPEG, AVI
Movie-Modus (Auflösung/Bilder pro Sek./Länge/Ton)640x480, 320x240/25/unbegrenzt/mit Ton
SchnittstellenUSB High-Speed, AV-out (USB-Durchsatz 3,6 Megabyte/Sek.; USB-Schnittstelle unterstützt PTP, jedoch nicht den Massenspeichermodus; Infrarot-Schnittstelle (IrSimple und IrSS) für den Datenaustausch zwischen Kameras oder zwischen Kamera und Drucker)
Stromversorgung1 Lithium-Ionen-Akku; Lieferumfang: Lithium-Ionen-Akku (3,7 V, 1000 mAh) und Ladegerät; maximale Batterielaufzeit nach CIPA: 230 Aufnahmen
GehäusematerialMetall
Abmessungen (B/H/T)92,5/59,2/22,9 mm
Gewicht (betriebsbereit)170 Gramm
Besonderheitenoptischer Bildstabilisator mit beweglichem Sensor, wahlweise ständig oder nur während der Aufnahme aktiv; automatische Gesichtserkennung für bis zu zehn Gesichter in einem Bild – der Autofokus kann die Schärfentiefe so wählen, dass alle erkannten Gesichter scharf abgebildet werden; Version 2.0 erkennt Gesichter jetzt auch noch, wenn der Kopf gedreht oder gekippt ist; die Belichtung und gegebenenfalls die Blitzausleuchtung der Gesichter wird optimiert; rote Augen können automatisch entfernt werden (wahlweise nach der Aufnahme oder im Wiedergabemodus); die ISO-Automatik kann auf maximal ISO 400, 800 oder 1600 begrenzt werden; wahlweise in Titansilber oder Mattschwarz erhältlich

Bildqualität

Auflösung (Linien/Bildhöhe)2130
Wirkungsgrad (Prozent)71,1
Helligkeitsrauschen (Prozent)3,70
Farbrauschen (Prozent)0,73
Farbfehler (Prozent)1,5
Weißabgleichsfehler Tageslicht (Prozent)2,4
Weißabgleichsfehler Kunstlicht (Prozent)4,6
Verzeichnung bei kürzester Brennweite (Prozent)1,4
Verzeichnung bei längster Brennweite (Prozent)0,1
Vignettierung bei kürzester Brennweite (Prozent)18
Blitzvignettierung (Prozent)56

Geschwindigkeit

Einschaltzeit (Sek.)1,8
Auslöseverzögerung nach Vorfokussierung (Sek.)0,00
Auslöseverzögerung inkl. Fokussierung bei kürzester Brennweite (Sek.)0,5
Auslöseverzögerung inkl. Fokussierung bei längster Brennweite (Sek.)0,6
Bildfolgezeit (Sek.)3,2
Serienbildfrequenz bei höchster JPEG-Qualität (Bilder/Sek.)2,0
Anzahl der Serienbilder in Folge3

Wertung

Bildqualität (40%)12,97 Punktesehr gut (1,4)
Ausstattung (30%)8,94 Punktebefriedigend (2,7)
Geschwindigkeit (20%)9,05 Punktegut (2,7)
Handling (10%)11,00 Punktegut (2,0)
Gesamtnote10,78 Punktegut (2,1)
Prosehr hohe Auflösung, optischer Bildstabilisator, verbesserte Gesichtserkennung, dualer Kartensteckplatz
ContraAufnahmerückschau nicht abschaltbar, streifige Bilder bei ISO 3200 und 6400
Unser Urteilsehr empfehlenswert
Copyright ©2003–2018 by Michael J. Hußmann & Christopher Jakob