AddThis Feed Button

Casio Exilim EX-FC100

zur Merkliste hinzufügen
Exilim EX-FC100 bei Amazon.de
HerstellerCasio
Preis (UVP)rund 300 Euro
MarkteinführungMärz 2009
Sensor1/2,3-Zoll-CMOS (6x4,5 mm); 9,1 Mio. Pixel; Pixelabstand 1,8 µm
Auflösungen3456x2592, 3456x2304, 3456x1944, 2816x2112, 2304x1728, 1600x1200, 640x480
Megapixel9,1
Brennweite/Lichtstärke37 bis 185 mm (real: 6,42 bis 32,1 mm), f3,6 bis f4,5
Zoom (optisch/digital)5fach/4fach
Naheinstellgrenze40 cm, Makro: 3 cm
FiltergewindeNein
Autofokusja, mit Hilfslicht, Mehrfeld- oder Spot-AF; auch kontinuierlicher Autofokus; auch Fixfokus- und feste Unendlich-Einstellung
Manuelle Fokussierungja
Empfindlichkeit (ISO)100, 200, 400, 800, 1600
Blendef3,6 bis f8,5
Verschlusszeit1 bis 1/1000 Sekunde (bis zu 1/40000 Sek. im Highspeed-Serienbild-Modus), manuell bis 4 Sekunden
BelichtungssteuerungProgrammautomatik, Motivprogramme (21) (Abblenden wird durch den Einsatz eines ND-Filters simuliert)
Belichtungsmessungmittenbetont, Mehrfeld, Spot
Belichtungskorrekturum ±2 EV in Schritten von 1/3 EV
Kontrollierbare Parameter
Histogramm (vor/nach der Aufnahme)ja/ja
Parameter für Belichtungsreihenautomatische Speicherung des besten Bildes einer High-Speed-Serienaufnahme
Weißabgleichautomatisch, manuell, 6 Voreinstellungen
Serienbilder30 Bilder pro Sekunde, 30 in Folge (auch 15, 10, 5 und 3 Bilder/Sek. wählbar (bis zu einer Auflösung von 2816x2112 Pixeln))
Blitzeingebaut; Rote-Augen-Reduktion
Sucherkeiner
Display2,7-Zoll-TFT-LCD mit 230400 Bildpunkten
Speicher (Lieferumfang)MultiMediaCard/SecureDigital (SDHC- und MMCplus-kompatibel; Eye-Fi-WLAN-Speicherkarten verwendbar)
SpeicherformateJPEG, AVI
Movie-Modus (Auflösung/Bilder pro Sek./Länge/Ton)1280x720, 640x480, 480x360 (30–210 fps), 224x168 (420 fps), 224x56 (1000 fps)/30/unbegrenzt/mit Ton
SchnittstellenUSB High-Speed, AV-out
Stromversorgung1 Lithium-Ionen-Akku; Lieferumfang: Lithium-Ionen-Akku (NP-40) und Ladegerät
GehäusematerialMetall
Abmessungen (B/H/T)99,8/58,5/22,6 mm
Gewicht (betriebsbereit)146 Gramm (ohne alles)
Besonderheitenoptischer Bildstabilisator mit beweglichem Sensor; Pre-Record-Funktion: Die Kamera kann die jeweils letzten 25 im Serienbild- oder Moviemodus aufgenommenen Bilder im Speicher halten und bei Druck auf den Auslöser auf die Speicherkarte schreiben; eine Verzögerungskorrektur speichert ein vor dem Druck auf den Auslöser aufgenommenes Bild, wobei die auszugleichende Verzögerung einstellbar ist; im Moviemodus können EInzelbilder mit 6 Megapixeln parallel aufgezeichnet werden; YouTube-Capture-Modus; Gesichtserkennung unterstützt Autofokus und Belichtungsautomatik; optionale Einbelichtung von Datum und Uhrzeit; Weltzeituhr mit 32 Zeitzonen und Berücksichtigung der Sommerzeit
Copyright ©2003–2020 by Michael J. Hußmann & Christopher Jakob