AddThis Feed Button

Panasonic Lumix DMC-FP8

zur Merkliste hinzufügen
Lumix DMC-FP8 bei Amazon.de
HerstellerPanasonic
Preis (UVP)rund 300 Euro
MarkteinführungSeptember 2009
Sensor1/2,33-Zoll-CCD (7,6x5,7 mm); 12,1 Mio. Pixel; Pixelabstand 1,9 µm
Auflösungen4000x3000, 4000x2672, 4000x2248, 3264x2448, 3264x2176, 3264x1840, 2560x1920, 2560x1712, 2560x1440, 2048x1536, 2048x1360, 1920x1080, 1600x1200, 640x480
Megapixel12,1
Brennweite/Lichtstärke28 bis 128 mm (real: 4,6 bis 28 mm), f3,3 bis f5,9
Zoom (optisch/digital)4,6fach/4fach
Naheinstellgrenze30 cm, Makro: 5 cm
FiltergewindeNein
Autofokusja, mit Hilfslicht, 11-Punkt-, 1-Punkt- oder Spot-AF, 1-Punkt-HighSpeed-AF; auch kontinuierliche Fokussierung; Vorfokussierung schon vor Antippen des Auslösers; der Autofokus ist auch im Movie-Modus aktiv; Motivverfolgung; optionale Unterstützung durch die Gesichtserkennung
Manuelle Fokussierungnein
Empfindlichkeit (ISO)80, 100, 200, 400, 800, 1600 (bis 6400 im Hochempfindlichkeitsmodus)
Blendef3,3 bis f10
Verschlusszeit8 bis 1/2000 Sekunde (15, 30 und 60 Sek. im Modus „Sternenhimmel“), manuell bis 60 Sekunden
BelichtungssteuerungProgrammautomatik, Motivprogramme (25) (optional automatische Wahl des Motivprogramms (Portrait, Landschaft, Nachtportrait, Nachtlandschaft, Makro); „intelligente Belichtung“ zur Verbesserung der Lichter- und Schattenzeichnung)
BelichtungsmessungMehrfeld
Belichtungskorrekturum ±2 EV in Schritten von 1/3 EV
Kontrollierbare ParameterFarbsättigung (±1), Farbton (2)
Histogramm (vor/nach der Aufnahme)ja/ja
Parameter für BelichtungsreihenLichtwert (3 Aufnahmen in Stufen von 1/3, 2/3 oder 1 EV)
Weißabgleichautomatisch, manuell, 4 Voreinstellungen (die Voreinstellungen können um ±1500 K in Schritten von 150 K angepasst werden)
Serienbilder2,3 Bilder pro Sekunde, 3 in Folge (bis zu 5 Bilder in Folge bei stärkerer JPEG-Komprimierung; High-Speed-Modus mit 6 (Bildpriorität) oder 10 Bilder/Sek. (Geschwindigkeitspriorität) bei bis zu 3 Megapixel; bei geringerer Bildfrequenz sind auch Serien beliebiger Länge möglich)
Blitzeingebaut; Rote-Augen-Reduktion; Langzeitsynchronisation (auch Serienaufnahmen mit Blitz möglich)
Sucherkeiner
Display2,7-Zoll-TFT-LCD mit 230000 Bildpunkten; automatische Helligkeitsregelung mit 11 Stufen
Speicher (Lieferumfang)MultiMediaCard/SecureDigital (40 MB intern) (SDHC-kompatibel)
SpeicherformateJPEG, QuickTime
Movie-Modus (Auflösung/Bilder pro Sek./Länge/Ton)1280x720, 848x480, 640x480, 320x240/30/900 Sekunden/mit Ton
SchnittstellenUSB High-Speed, AV-out (Anschluss für HD-TV mit optionalem HD-Komponentenkabel)
Stromversorgung1 Lithium-Ionen-Akku; Lieferumfang: Lithium-Ionen-Akku (3,6 V, 940 mAh) und Ladegerät; maximale Batterielaufzeit nach CIPA: 380 Aufnahmen
GehäusematerialAluminium
Abmessungen (B/H/T)95,7/59,6/20,2 mm
Gewicht (betriebsbereit)153 Gramm
BesonderheitenObjektiv in Periskopbauweise; Venus Engine V; optischer Bildstabilisator Power-OIS (wahlweise ständig oder nur während der Aufnahme aktiv; optional automatische Moduswahl in Abhängigkeit von der Brennweite); „Intelligent ISO Control“ erhöht automatisch die Empfindlichkeit, wenn der Prozessor schnelle Motivbewegungen entdeckt; „Intelligente Belichtung“ zur Tonwertoptimierung; automatische Gegenlichtkorrektur; Gesichtserkennung für bis zu 15 Gesichter unterstützt den Autofokus und die Belichtungsmessung; eine Gesichtswiedererkennung kann schon zu einem früheren Zeitpunkt fotografierte und vom Fotografen identifizierte Personen wiedererkennen und deren Namen anzeigen (falls auch das Alter angegeben wird, kann die Kamera für Kinder unter 3 Jahren automatisch das Motivprogramm „Baby“ wählen; Rote-Augen-Retusche; Bildtitel-Funktion; Diashow mit Überblendeffekten und Musikuntermalung; Reisedatum-Funktion; Weltzeituhr; Lagesensor für automatische Bilddrehung; einblendbares Gitternetz; optional einblendbares Datum; PHOTOfunSTUDIO 4.0 zur Bildverwaltung mit Gesichtswiedererkennungsfunktion im Lieferumfang; in Silber, Schwarz und Rot erhältlich
Copyright ©2003–2020 by Michael J. Hußmann & Christopher Jakob