AddThis Feed Button

Pentax 645D

zur Merkliste hinzufügen
645D bei Amazon.de
HerstellerPentax
Preis (UVP)rund 10000 Euro
MarkteinführungJanuar 2011
Sensor44,2x33,1 mm-CCD; 40,0 Mio. Pixel; Pixelabstand 6 µm
Auflösungen7264x5440, 6528x4896, 5376x4032, 4224x3168, 3072x2304
Megapixel40,0
Umrechnungsfaktor1,27
Autofokusja, SAFOX IX+ mit 11 Messfeldern, davon 9 Kreuzsensoren; 11-Punkt- oder Spot-AF mit wählbarem Messfeld; auch kontinuierlicher Autofokus
Manuelle Fokussierungja
Empfindlichkeit (ISO)200, 250, 320, 400, 500, 640, 800, 1000 (auch ISO 100 und 1600 im erweiterten Empfindlichkeitsbereich)
Verschlusszeit30 bis 1/4000 Sekunde
BelichtungssteuerungProgrammautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, manuell (Hyper-Programmautomatik; Automatik mit Empfindlichkeitspriorität; Hyper-Manual-Modus; TAv-Modus; Mehrfachbelichtung)
Belichtungsmessungmittenbetont, Mehrfeld (77 Messfelder), Spot (die Belichtungsmessung berücksichtigt die Ausrichtung der Kamera und die gemessene Entfernung vom Motiv)
Belichtungskorrekturum ±5 EV in Schritten von 1/3 EV
Kontrollierbare ParameterSchärfe, Farbsättigung, Kontrast, Farbton, Highkey/Lowkey-Anpassung, Farbraum, Farbprofile
Histogramm (vor/nach der Aufnahme)nein/ja
Parameter für BelichtungsreihenLichtwert
Weißabgleichautomatisch, manuell, 9 Voreinstellungen (der automatische Weißabgleich und die Voreinstellungen sind in je ±7 Stufen zwischen Blau und Orange sowie zwischen Grün und Magenta fein justierbar; zusätzlich können drei Farbtemperaturen zwischen 2500 und 10000 K in Stufen von 100 K oder 20 Mired eingestellt und ausgewählt werden – auch diese lassen sich fein justieren)
Serienbilder1,1 Bilder pro Sekunde, 15 in Folge (bis zu 13 Raw-Bilder (auch Raw+JPEG) in Folge)
Blitzextern; Langzeitsynchronisation auf 1. und 2. Verschlussvorhang (Synchronzeit 1/125 Sek., P-TTL-Blitzsteuerung, High-Speed-Synchronisation; X-Synchronanschluss)
SucherSpiegelreflex mit Rückschwingspiegel
Display3-Zoll-TFT-LCD mit 921000 Bildpunkten; 170 Grad Betrachtungswinkel; entspiegeltes und gehärtetes Schutzglas
Speicher (Lieferumfang)SD (zwei SD/SDHC-Slots (Raw- und JPEG-Dateien können auf unterschiedlichen Karten gespeichert werden; außerdem kann eine Karte als Backup der anderen genutzt werden))
SpeicherformateJPEG, Raw (PEF- oder DNG-Format mit 14 Bit; auch parallele Speicherung im Raw- und JPEG-Format möglich)
SchnittstellenUSB High-Speed, Video-out (Mini-HDMI-Ausgang)
Stromversorgung1 Lithium-Ionen-Akku; Lieferumfang: Lithium-Ionen-Akku (D-LI90, 7,2 V, 1860 mAh) und Ladegerät; maximale Batterielaufzeit nach CIPA: 800 Aufnahmen
GehäusematerialMagnesium/Stahl-Legierung/Kunststoff
Abmessungen (B/H/T)156/117/119 mm
Gewicht (betriebsbereit)1480 Gramm
BesonderheitenPentax-645AF2-Bajonett, kompatibel mit 645AF2-, 645AF- und 645A-Objektiven; Unterstützung von Objektiven mit integriertem SDM-AF-Motor; Kodak-CCD-Sensor ohne Antialiasingfilter; das UV/IR-Filter vor dem Sensor kann in Ultraschallschwingungen versetzt werden, um anhaftenden Staub abzuschütteln, der von einem Klebestreifen fixiert wird (DR II); Test auf Staub auf dem Sensor; Schlitzverschluss für 50.000 Auslösungen spezifiziert; trapezoider Prismensucher mit Natural-Bright-Matte-Einstellscheibe, der einen Bildausschnitt von 98 Prozent mit einer Vergrößerung von 0,62 zeigt (bei 55 mm; 0,85fach bei 75 mm); Spiegelvorauslösung; PRIME-II-Prozessor; optionale automatische Korrektur der Verzeichnung und der lateralen chromatischen Aberration (mit Objektiven der Serien D FA 645 und FA 645); Funktion zur Erweiterung des Dynamikumfangs; HDR-Funktion mit automatischer Verrechnung dreier unterschiedlich belichteter Aufnahmen; zweiachsige elektronische Wasserwaage, die auch Kippbewegungen der Kamera erfasst; optionale Speicherung von Copyright-Informationen in den Metadaten der Bilddateien; das Gehäuse ist mit 70 Dichtungen gegen Staub, Feuchtigkeit und Kälte (bis –10° C) geschützt
Copyright ©2003–2020 by Michael J. Hußmann & Christopher Jakob