AddThis Feed Button

Canon Ixus 510 HS

zur Merkliste hinzufügen
Ixus 510 HS bei Amazon.de
HerstellerCanon
Preis (UVP)rund 380 Euro
MarkteinführungAnfang April 2012
Sensor1/2,3-Zoll-CMOS BSI (4,9x3,7 mm); 10,1 Mio. Pixel; Pixelabstand 1,4 µm
Auflösungen3648x2736, 3648x2664, 3648x2248, 2816x2112, 2816x1880, 2816x1584, 2736x2736, 2112x2112, 1920x1080, 1600x1200, 1600x1064, 1200x1200, 640x480, 640x424, 640x360
Megapixel10,1
Brennweite/Lichtstärke28 bis 336 mm (real: 4 bis 48 mm), f3,4 bis f5,6
Zoom (optisch/digital)12fach/4fach
Naheinstellgrenzek.A., Makro: 1 cm
FiltergewindeNein
Autofokusja, mit Hilfslicht, 9-Punkt-AiAF- oder Spot-AF; kleineres Messfeld einstellbar; auch kontinuierlicher AF; optionale Gesichtserkennung; Touch-AF
Manuelle Fokussierungnein
Empfindlichkeit (ISO)100, 200, 400, 800, 1600, 3200
Blendef3,4 bis k.A.
Verschlusszeit15 bis 1/4000 Sekunde, manuell bis 1 Sekunden
BelichtungssteuerungProgrammautomatik, Motivprogramme () (i-Contrast zur Helligkeitsoptimierung in dunklen Bildbereichen; optionale Szenenerkennung für 58 Aufnahmesituationen (21 Aufnahmesituationen im Videomodus) zur automatischen Wahl des Motivprogramms)
BelichtungsmessungMehrfeld, mittenbetont, Spot
Belichtungskorrekturum ±2 EV in Schritten von 1/3 EV
Kontrollierbare ParameterMy Colors (10, individuelle Farbe und aus)
Histogramm (vor/nach der Aufnahme)ja/ja
Parameter für Belichtungsreihen
Weißabgleichautomatisch, manuell, 5 Voreinstellungen
Serienbilder2,6 Bilder pro Sekunde, in Folge (0,8 Bilder/Sek. mit kontinuierlichem Autofokus; bei auf 2,5 Megapixel reduzierter Auflösung können mit 6,1 Bilder/Sek. beliebig lange Sequenzen aufgenommen werden)
Blitzeingebaut, extern; Rote-Augen-Reduktion; Langzeitsynchronisation (Langzeitsynchronisation bis 1/2000 Sek.; kompatibel mit den externen Blitzgeräten HF-DC1 und HF-DC2)
Sucherkeiner
Display3,2-Zoll-TFT-LCD mit 461000 Bildpunkten; Touchscreen mit einem Seitenverhältnis von 16:9; Helligkeit in fünf Stufen einstellbar
Speicher (Lieferumfang)Micro SD/SDHC (microSDXC-kompatibel)
SpeicherformateJPEG, H.264/AVC
Movie-Modus (Auflösung/Bilder pro Sek./Länge/Ton)1920x1080 (24 fps), 1280x720 (30 fps), 640x480 (30 fps); Super Slow Motion mit 640x480/120 fps und 320x240/240 fps, Miniatur-Effekt mit 1280x720 oder 640x480 bei 6, 3 oder 1,5 fps, iFrame/24/10 Minuten/mit Ton
SchnittstellenUSB High-Speed, AV-out, HDMI, WLAN (Mini-HDMI-Anschluss)
Stromversorgung1 Lithium-Ionen-Akku; Lieferumfang: Lithium-Ionen-Akku (NB-9L) und Ladegerät; maximale Batterielaufzeit nach CIPA: 190 Aufnahmen
GehäusematerialMetall
Abmessungen (B/H/T)85,8/53,5/19,8 mm
Gewicht (betriebsbereit)163 Gramm
Besonderheitenoptischer Bildstabilisator mit beweglicher Linsengruppe, der bis zu 11 mal längere Belichtungszeiten ohne Verwacklung erlauben soll; mit einer „Intelligent IS Technologie“ passt sich der Bildstabilisator selbsttätig der Aufnahmesituation an und erkennt beispielsweise beabsichtigte Schwenkbewegungen oder die Montage der Kamera auf einem Stativ, um aus den sieben Modi Normal, Dynamic, Powered, Schwenk, Makro, Stativ und Dynamic&Makro zu wählen; DIGIC-5-Prozessor; Gesichtserkennung zur Unterstützung von Fokussierung, Belichtung, Blitzbelichtungssteuerung und Weißabgleich; Lächel- und Blinzelerkennung; i-Contrast zur Tonwertoptimierung in dunklen Bildbereichen; für Nachtaufnahmen ohne Stativ können mehrere Aufnahmen im Highspeed-Modus miteinander verrechnet werden; automatische Rote-Augen-Retusche auf Basis der Gesichtserkennung im Wiedergabemodus; Selbstauslöser mit Gesichtserkennung; Full-HD-Videoaufnahmen mit Stereoton (Linear PCM); Filmtagebuch (in diesem Modus wird vor jedem Foto ein 4-Sekunden-Film (720p) aufgezeichnet); integriertes WLAN-Modul (IEEE 802.11 b/g/n); Orientierungssensor für optionale automatische Bilddrehung; Panorama-Assistent; in Schwarz und Weiß erhältlich
Copyright ©2003–2020 by Michael J. Hußmann & Christopher Jakob