AddThis Feed Button

Panasonic Lumix DMC-G6

zur Merkliste hinzufügen
Lumix DMC-G6 bei Amazon.de
HerstellerPanasonic
Preis (UVP)k.A.
MarkteinführungJuni 2013
Sensor4/3-Zoll-Live-MOS-Sensor; 16,05 Mio. Pixel; Pixelabstand 3,8 µm
Auflösungen4608x3456, 4608x3072, 4608x2592, 3456x3456; 3D: 2236x1368, 2236x1216, 2236x1024, 1744x1744
Megapixel16,05
Zoom (optisch/digital)–/2fach
Naheinstellgrenzek.A., Makro: k.A.
Filtergewindek.A.
Autofokusja, mit Hilfslicht, 23-Feld-AF, 1-Feld-Touch-AF; AF-Tracking; Gesichtserkennungs-AF; Schärfenachführung im Videomodus; Focus Peaking zur Unterstützung der manuellen Fokussierung; kontinuierlicher AF im Videomodus
Manuelle Fokussierungja
Empfindlichkeit (ISO)160, 200, 250, 320, 400, 500, 640, 800, 1000, 1250, 1600, 2000, 2500, 3200, 4000, 5000, 6400, 8000, 10000, 12800 (25600 im erweiterten Modus)
Verschlusszeit60 bis 1/4000 Sekunde
BelichtungssteuerungProgrammautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, manuell, Motivprogramme (23)
BelichtungsmessungMehrfeld (1728 Messfelder), mittenbetont, Spot (mit der Touch-AE-Funktion kann man ein Motivdetail durch Antippen für eine Spotmessung auswählen)
Belichtungskorrekturum ±5 EV in Schritten von 1/3 EV
Kontrollierbare ParameterBildstil (6 oder benutzerdefiniert), Creative Control Filter (19); Blitz-Belichtungskorrektur ±2EV in 1/3 EV-Stufen
Histogramm (vor/nach der Aufnahme)ja/ja
Parameter für BelichtungsreihenLichtwert (3, 5 oder 7 Aufnahmen ±3 EV in Schritten von 1/3, 2/3 oder 1 EV); Weißabgleich (3 Aufnahmen mit Blau-Gelb- oder Magenta-Grün-Verschiebung
Weißabgleichautomatisch, manuell, 5 Voreinstellungen (der gewählte Weißabgleichswert kann zwischen Blau und Gelb sowie Magenta und Grün fein justiert werden; auch Direktwahl der Farbtemperatur zwischen 2500 und 10000 K in Schritten von 100 K möglich)
Serienbilder7 Bilder pro Sekunde, in unbegrenzter Länge (im Raw-Format können maximal 9 Bilder in Folge aufgenommen werden; 2 oder 4 Bilder/Sek. mit Live-View wählbar; 20 Bilder/Sek. bei reduzierter Auflösung)
Blitzeingebaut (Leitzahl 8,2), extern; Rote-Augen-Reduktion; Langzeitsynchronisation auf 1. und 2. Verschlussvorhang (X-Synchronzeit 1/160 Sek.)
Sucherelektronisch mit 1440000 Bildpunkten
Display3-Zoll-TFT-LCD mit 1036000 Bildpunkten; Touchscreen; dreh- und schwenkbar; OLED-Sucherpanel; Augensensor mit einstellbarer Empfindlichkeit
Speicher (Lieferumfang)SD (SDHC- und SDXC-kompatibel, UHS-I-kompatibel)
SpeicherformateJPEG, Raw, AVCHD (auch parallele Speicherung im Raw- und JPEG-Format; MPO (mit 3D-Objektiv))
Movie-Modus (Auflösung/Bilder pro Sek./Länge/Ton)1920x1080 (50p bei 28 Mb/s oder 50 fps im MP4-Format), 1280x720, 640x480/50/29 Minuten, 59 Sekunden/mit Ton
SchnittstellenUSB High-Speed, HDMI, WLAN (Mini-HDMI-Ausgang (Typ C); 3,5-mm-Klinkenbuchse für externes Stereomikrofon; 2,5-mm-Klinkenbuchse für Fernauslöser)
Stromversorgung1 Lithium-Ionen-Akku; Lieferumfang: Lithium-Ionen-Akku (7,2V, 1200 mAh) und Ladegerät; maximale Batterielaufzeit nach CIPA: 330 bis 350 (objektivabhängig) Aufnahmen
Abmessungen (B/H/T)122,5/84,6/71,4 mm
Gewicht (betriebsbereit)390 Gramm
BesonderheitenMicroFourThirds-Bajonett; Sensor mit Ultraschall-Staubfilter, das Staub durch 50-kHz-Schwingungen abschüttelt; Venus Engine-Bildprozessor; elektronischer Sucher mit einer Suchervergrößerung von 1,4fach (entspricht 0,7fach bei einer Kleinbildkamera); elektronische Wasserwaage für drei Achsen; Bildretusche in der Kamera möglich; Funktionshebel hinter dem Auslöser; sieben frei programmierbare Funktionstasten; integriertes Stereomikrofon mit 19 Aussteuerungsstufen und elektronischem Windgeräuschfilter; Zeitraffer- und Stop-Motion-Funktion; Creative-Panorama-Funktion bis 360 Grad; integriertes WLAN-Modul nach IEEE-802.11b/g/n-Standard; NFC-Modul zur Kopplung der Kamera mit anderen Geräten wie Smartphones oder Tablets; Fernsteuerung der Kamera über Smartphones und Tablets (iOS oder Android) möglich; GPS-Funktionen eines Smartphones können genutzt werden; kostenlose Nutzung des „Lumix Club“ Cloud-Service; DLNA-Unterstützung; PHOTOfunSTUDIO 9.2 AE und Raw-Konverter Silkypix Developer Studio 3.1 SE im Lieferumfang; in Schwarz und Titansilber erhältlich; optionaler Kabel-Fernauslöser DMW-RSL1 verfügbar
Copyright ©2003–2020 by Michael J. Hußmann & Christopher Jakob