AddThis Feed Button

Canon EOS 70D

zur Merkliste hinzufügen
EOS 70D bei Amazon.de
HerstellerCanon
Preis (UVP)rund 1100 Euro
MarkteinführungEnde August 2013
Sensor22,5x15,0 mm-CMOS; 20,2 Mio. Pixel; Pixelabstand 4,1 µm
Auflösungen5472x3648, 5472x3072, 4864x3648, 3648x3648, 3468x2432, 3248x2432, 3468x2048, 2432x2432, 2736x1824, 2432x1824, 2736x1536, 1824x1824, 1920x1280, 1696x1280, 1920x1080, 1280x1280, 720x480, 640x480, 720x408, 480x480
Megapixel20,2
Umrechnungsfaktor1,6
Autofokusja, 19 Kreuzsensoren (die 11 mittleren Sensoren haben eine Lichtempfindlichkeit von 1:2,8); AiAF-, Spot-AF oder Einzelfeld-AF mit wählbarem Messfeld; Messfelderweiterung um benachbarte Messfelder oder Wahl einer von fünf AF-Zonen; AF-Messfelder und -Zonen können einzeln für Aufnahmen im Hoch- und Querformat gewählt werden; auch kontinuierliche Fokussierung; ausgewählte Messfelder werden mit der Aufnahme gespeichert; Feinjustierung des AF um ±20 Schritte, global oder für bis zu 40 individuelle Objektive; im Live-View- oder Moviemodus können 64 Prozent der Sensorpixel als Phasendetektionspixel für einen Phasendetektions-AF mit automatischer oder manueller Messfeldwahl genutzt werden, wobei auch ein Tracking-AF unterstützt wird; der eingebaute oder ein externer Blitz kann den Autofokus mit Stroboskopblitzen unterstützen
Manuelle Fokussierungja
Empfindlichkeit (ISO)100, 125, 160, 200, 250, 320, 400, 500, 640, 800, 100, 1250, 1600, 2000, 2500, 3200, 4000, 5000, 6400, 8000, 10000, 12800 (ISO 25600 im erweiterten ISO-Bereich)
Verschlusszeit30 bis 1/8000 Sekunde
BelichtungssteuerungProgrammautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, manuell, Motivprogramme (7) (drei benutzerdefinierte Einstellungen speicherbar; Programmautomatik mit Programm-Shift; ein Tonwertpriorität-Modus verbessert die Tonwertdifferenzierung in den Lichtern und erweitert den Dynamikumfang um etwa 1 EV)
Belichtungsmessungmittenbetont, Mehrfeld (63 Messfelder), Spot (zusätzlich ist eine Selektivmessung verfügbar, die 6,5 Prozent des Bildfelds berücksichtigt; die Spotmessung erfasst 2,8 Prozent; Mehrfeldmesung mit AF-Messfeld verknüpfbar; iFCL-Messsystem mit Dual-Layer-Sensor mit 63 Zonen, der Schärfe, Farbe und Helligkeit auswertet)
Belichtungskorrekturum ±5 EV in Schritten von 1/3 EV
Kontrollierbare ParameterSchärfe (8), Farbsättigung (±4), Kontrast (±4), Farbton (±4), Auto Lighting Optimizer (4), High-ISO-Rauschunterdrückung (4), Farbraum (sRGB und Adobe RGB), Blitzleistung (±3,0 EV in Schritten von 1/3 oder 1/2 EV); sechs Picture-Style-Voreinstellungen, drei Konfigurationen im Farbmodus und eine im Schwarzweißmodus speicherbar
Histogramm (vor/nach der Aufnahme)ja/ja
Parameter für BelichtungsreihenLichtwert (±3,0 EV in Schritten von 1/3 oder 1/2 EV), Weißabgleich (drei Bilder in wählbaren Schritten zwischen Blau und Orange oder Magenta und Grün); Blitzbelichtung (mit externem systemkompatiblem Blitzgerät)
Weißabgleichautomatisch, manuell, 6 Voreinstellungen (Korrektur um je ±9 Stufen in zwei Dimensionen zwischen Blau/Orange und Magenta/Grün möglich; Farbtemperatur zwischen 2500 und 10000 K in Schritten von 100 K einstellbar)
Serienbilder7 Bilder pro Sekunde, 65 in Folge (auch 16 Raw-Aufnahmen in Folge bei gleicher Bildfrequenz)
Blitzeingebaut (Leitzahl 12), extern; Rote-Augen-Reduktion; Langzeitsynchronisation auf 1. und 2. Verschlussvorhang (Synchronzeit 1/250 Sek.; E-TTL-II- Blitzautomatik; Stroboskopblitz; Unterstützung für kabelloses EX-Multi-Flash-System; integrierter Transmitter zur Steuerung entfesselt eingesetzter systemkompatibler Blitzgeräte)
SucherSpiegelreflex mit Rückschwingspiegel
Display3-Zoll-TFT-LCD mit 1040000 Bildpunkten; Touchscreen; Display dreh- und schwenkbar; horizontaler und vertikaler Betrachtungswinkel von 170 Grad; Helligkeitseinstellung passt sich automatisch dem Umgebungslicht an; Live-View mit 30 Bilder/Sek.
Speicher (Lieferumfang)SD (SDHC- und SDXC-kompatibel; UHS-I-kompatibel)
SpeicherformateJPEG, Raw, H.264/AVC (Raw-Format mit 14 Bit; wahlweise im kompakteren M-Raw- oder S-Raw-Format; auch parallele Speicherung im Raw- und JPEG-Format; Copyright-Daten können im IPTC-Format eingebettet werden)
Movie-Modus (Auflösung/Bilder pro Sek./Länge/Ton)1920x1080 (29,97, 25 oder 23,976 fps), 1280x720 (59,94 oder 50 fps), 640x480 (29,97 oder 25 fps)/29,97/29 Minuten, 59 Sekunden/mit Ton
SchnittstellenUSB High-Speed, AV-out, HDMI (Mini-HDMI-Ausgang, Eingang für externes Stereomikrofon (3,5-mm-Klinkenstecker); Anschluss für Fernsteuerung RC-6/RS-60E3; Infrarot-Fernsteuerung möglich)
Stromversorgung1 Lithium-Ionen-Akku; Lieferumfang: Lithium-Ionen-Akku (LP-E6, 7,2 V, 1800 mAh) und Ladegerät, CR1616 Pufferbatterie; maximale Batterielaufzeit nach CIPA: 920 Aufnahmen
GehäusematerialKunststoff/Metallchassis
Abmessungen (B/H/T)139/104,3/78,5 mm
Gewicht (betriebsbereit)755 Gramm
BesonderheitenDual-Pixel-Sensor mit 20,2 Megapixeln und 40,3 Millionen Fotodioden, die entweder paarweise gemeinsam oder als Phasendetektionspixel getrennt ausgelesen werden können; 14-Bit-A/D-Wandler; DIGIC-5+-Prozessor; 23 Individualfunktionen mit 59 Einstellungen; Helligkeits- und RGB-Histogramm; Dachkantprismensucher mit austauschbarer Einstellscheibe und einer Vergrößerung von 0,95fach (entsprechend 0,6fach bei Kleinbild) und einem Gesichtsfeld von 98 Prozent; Live-View ohne feste Zeitbegrenzung bei hochgeklapptem Spiegel, wahlweise 5fache oder 10fache Vergrößerung, Live-Histogramm; Spiegelvorauslösung; Integrated Cleaning System: Antialiasingfilter mit antistatischer Fluorbeschichtung; der auf dem Antialiasingfilter anhaftende Staub wird beim Ein- und Ausschalten oder manuell durch Piezo-Elemente abgeschüttelt und dann auf einer mit Klebstoff beschichteten Fläche gebunden; nachträgliche Staubretusche auf Basis einer Referenzaufnahme möglich; Gesichtserkennung im Live-View-Modus; elektronische Wasserwaage; automatische Vignettierungskorrektur bei Verwendung von EF-Objektiven; Orientierungssensor für automatische Bilddrehung; Histogramm mit Luminanz- oder RGB-Anzeige; spritzwasser- und staubgeschütztes Gehäuse; optionaler Batteriegriff BG-E14 für zwei Lithium-Ionen-Akkus mit Hochformatauslöser und zusätzlichen Bedienelementen verfügbar
Copyright ©2003–2020 by Michael J. Hußmann & Christopher Jakob