|  

Samsung Digimax L85: Geschwindigkeit

Die Digimax L85 ist 2,3 Sekunden nach dem Einschalten aufnahmebereit und geht dann bei höchster Auflösung und JPEG-Qualität mit einer ebenfalls gerade noch guten Bildfolgezeit von 2,5 Sekunden zu Werke. Dies sind Werte, die auf der Grenze zwischen gut und befriedigend liegen, sich aber noch gerade zum Besseren neigen. Mit 0,7 Serienbildern pro Sekunde glänzt die L85 aber überhaupt nicht. Auch wenn es keine Beschränkung bei der Anzahl der geschossenen Serienbilder gibt. Die Auslöseverzögerung liegt nach Vorfokussierung bei 0,10 Sekunden, mit Fokussierung beträgt der Auslösevorgang mit kürzester Brennweite bei 0,6 Sekunden. Diese Auslösezeit verlängert sich bei längster Brennweite im Telebereich auf 1,2 Sekunden. weiter


Samsung Digimax L85: Geschwindigkeit

Einschaltzeit (Sek.)2,3
Auslöseverzögerung nach Vorfokussierung (Sek.)0,10
Auslöseverzögerung inkl. Fokussierung bei kürzester Brennweite (Sek.)0,6
Auslöseverzögerung inkl. Fokussierung bei längster Brennweite (Sek.)1,2
Bildfolgezeit (Sek.)2,5
Serienbildfrequenz bei höchster JPEG-Qualität (Bilder/Sek.)0,7
Anzahl der Serienbilder in Folgeunbegrenzt
Copyright ©2006 by Christopher Jakob