< zurück  |  

Im Test: BenQ DC X600

Im schlanken Kameragehäuse hat BenQ einen CCD-Sensor mit dem Auflösungsvermögen von 6 Megapixel untergebracht. Das 3fach-Zoom deckt eine umgerechnete Brennweite von 37,5 bis 112,5 Millimeter ab, wobei die Lichtstärke des Objektivs von f2,5 auf f5,2 im Telebereich stark abfällt. Dieser Brennweitenbereich lässt sich mit nur sechs Zoomstufen grob durchfahren. Bei unzureichendem Umgebungslicht unterstützt ein Hilfslicht den Autofokus bei der Schärfefindung.

Die DC X600 bietet durch die Belichtungsautomatik sowie den 13 Motivprogrammen ein unkompliziertes Fotografieren. Manuelle Eingriffe beschränken sich auf die Erhöhung oder auf das Absenken des Kontrasts, der Farbsättigung oder der Schärfe. Ein Live-Histogramm sowie das Anzeigen der Blende und Belichtungszeit auf dem Display helfen bei der Belichtung. Auch Intervallaufnahmen bietet die Kamera an.

Auf der Kamerarückseite arbeitet ein 2,5-Zoll-Display, das 232 000 Pixel auflöst. Ein interner Speicher mit der Größe von 23 MByte hilft bei den ersten Aufnahmen. Mittels zusätzlich zu erwerbender SD-Speicherkarten lässt sich diese beschränkte Kapazität erweitern. Die mit der Kamera produzierten Videos, die als AVI-Datei gesichert werden, lassen sich auf einem Mac mit QuickTime oder QuickTime Pro nicht abspielen. weiter


BenQ DC X600

HerstellerBenQ
Preisrund 300 Euro
MarkteinführungNovember 2005
Sensor1/2,5-Zoll-CCD/6 Mio. Pixel
Auflösungen2816x2112, 2560x1920, 2304x1728, 2048x1536, 1600x1200, 1024x768, 640x480
Megapixel6
Brennweite/Lichtstärke37,5 bis 112,5 mm, f2,5 bis f5,2
Zoom (optisch/digital)3fach/4fach
Naheinstellgrenze40 cm, Makro: 15 cm
Abbildungsmaßstab / kleinste Bilddiagonale48 Pixel/mm, 73 mm
FiltergewindeNein
Autofokusja, mit Hilfslicht
Manuelle Fokussierungja
Empfindlichkeit (ISO)64, 100, 200, 400 (Im Kerzenmodus ISO 800 möglich)
Blendef2,5 bis k.A.
Verschlusszeit4 bis 1/2000 Sekunde
BelichtungssteuerungProgrammautomatik, Motivprogramme (13)
BelichtungsmessungMehrfeld, Spot, mittenbetont
Belichtungskorrekturum ±2 EV in Schritten von 0,3 EV
Kontrollierbare ParameterSchärfe, Farbsättigung, Kontrast
Histogramm (vor/nach der Aufnahme)ja/ja
Parameter für Belichtungsreihen
Weißabgleichautomatisch, manuell, 4 Voreinstellungen
Serienbilder,5 Bilder pro Sekunde, in unbegrenzter Länge
Blitzeingebaut (Leitzahl 7); Rote-Augen-Reduktion; Langzeitsynchronisation
Sucherkeiner
Display2,5-Zoll-TFT-LCD mit 232000 Pixeln
Speicher (Lieferumfang)MultiMediaCard/SecureDigital (23 MB intern)
SpeicherformateJPEG, AVI
Movie-Modus (Auflösung/Bilder pro Sek./Länge/Ton)640x480, 320 x 240/30/unbegrenzt/mit Ton
SchnittstellenUSB High-Speed, AV-out
Stromversorgung1 Lithium-Ionen-Akku; Lieferumfang: Lithium-Ionen-Akku (3,7V, 710mAh) und Ladegerät
GehäusematerialAluminium
Abmessungen (B/H/T)86/54/19 mm
Gewicht (betriebsbereit)118 Gramm
Copyright ©2006 by Christopher Jakob