< zurück  |  

Im Test: Casio Exilim Zoom EX-V8

Im September 2007 hat Casio die Exilim Zoom EX-V8 hierzulande zu einem Preis von 350 Euro eingeführt. Die 8,1-Megapixelkamera hat eine maximale Auflösung von 3264 x 2448 Pixel und beherbergt ein optisches 7fach-Zoom, das auch im aktiven Zustand im Gehäuse verbleibt. Die maximale Empfindlichkeit, die sich manuell wählen lässt, beträgt ISO 800. Jedoch sind im Modus Anti Shake Aufnahmen mit ISO 1600 möglich. Neben einer Programmautomatik kann ein Fotograf auch mit einem manuellen Modus oder mit einer Blenden- beziehungsweise Zeitautomatik Motive einfangen. Ein optischer Bildstabilisator hilft gegen die Gefahr von Verwackelungsunschärfe. Eine automatische Gesichtserkennung ist integriert, die den Autofokus unterstützt. Dieser bietet eine Mehrfeld- oder Spot-Option sowie eine kontinuierliche Autofokusfunktion. Ein Autofokus-Hilfslicht steht bereit, falls diffuse Lichtverhältnisse die Schärfefindung erschweren. Die Digitalkamera nimmt SD-Karten zum Abspeichern der Fotos auf. weiter


Casio Exilim Zoom EX-V8

HerstellerCasio
Preisrund 350 Euro
MarkteinführungSeptember 2007
Sensor1/2,5-Zoll-CCD (5,8x4,3 mm); 8,1 Mio. Pixel; Pixelabstand 1,8 µm
Auflösungen3264x2448, 3264x2176, 2816x2112, 2304x1728, 1600x1200, 640x480
Megapixel8,1
Brennweite/Lichtstärke38 bis 265 mm (real: 6,3 bis 44,1 mm), f3,4 bis f5,3
Zoom (optisch/digital)7fach/4fach
Naheinstellgrenze40 cm, Makro: 10 cm
Abbildungsmaßstab / kleinste Bilddiagonale40 Pixel/mm, 102,9 mm
FiltergewindeNein
Autofokusja, mit Hilfslicht, Mehrfeld- oder Spot-AF; auch feste Unendlich-Einstellung; optionaler kontinuierlicher Autofokus
Manuelle Fokussierungja
Empfindlichkeit (ISO)50, 100, 200, 400, 800 (1600 im Modus „Anti Shake“)
Blendef3,4 bis f9,2
Verschlusszeit1 bis 1/800 Sekunde, manuell bis 60 Sekunden
BelichtungssteuerungProgrammautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Motivprogramme (34), manuell
Belichtungsmessungmittenbetont, Mehrfeld, Spot
Belichtungskorrekturum ±2 EV in Schritten von 1/3 EV
Kontrollierbare ParameterSchärfe (±2), Farbsättigung (±2), Kontrast (±2)
Histogramm (vor/nach der Aufnahme)ja/ja
Parameter für Belichtungsreihen
Weißabgleichautomatisch, manuell, 6 Voreinstellungen
Serienbilder,3 Bilder pro Sekunde, 6 in Folge (auch 4 Bilder/Sek. im 2-Megapixel-Modus)
Blitzeingebaut; Rote-Augen-Reduktion
Sucherkeiner
Display2,5-Zoll-TFT-LCD mit 230400 Bildpunkten
Speicher (Lieferumfang)SD (11,8 MB intern) (SDHC-kompatibel)
SpeicherformateJPEG, H.264/AVC
Movie-Modus (Auflösung/Bilder pro Sek./Länge/Ton)848x480, 640x480, 320x240/30/unbegrenzt/mit Ton
SchnittstellenUSB High-Speed, AV-out (AV-Ausgang über mitgelieferte Dockingstation)
Stromversorgung1 Lithium-Ionen-Akku; Lieferumfang: Lithium-Ionen-Akku und Ladegerät/Netzteil; maximale Batterielaufzeit nach CIPA: 240 Aufnahmen; (3,7V 950mAh)
Gehäusematerialüberwiegend Metall
Abmessungen (B/H/T)95,5/59,7/25,4 mm
Gewicht (betriebsbereit)176 Gramm
BesonderheitenObjektiv in Periskopbauweise; optischer Bildstabilisator mit beweglichem Sensor; Exilim Engine 2.0 Prozessor; Anti Shake DSP; elektronischer Bildstabilisator für Videoaufnahmen; Analyse der Geschwindigkeit und Bewegungsrichtung von Motivbewegungen, die bei der Wahl von Belichtungszeit und ISO-Wert berücksichtigt werden; automatische Gesichtserkennung zur Unterstützung des Autofokus; YouTube-Modus optimiert Movies für YouTube; Weltzeituhr; optionale Zeit- und Datumseinbelichtung; Dockingstation im Lieferumfang; Gehäusevarianten in Silber und Schwarz verfügbar
Copyright ©2008 by Christopher Jakob