News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Zwei neue Casio-Modelle

Exilim Zoom EX-Z1050 und EX-Z75

01.02.2007 | cja

Mit einem 10,1-Megapixelsensor sowie einem Casio zufolge neu entwickelten Bildprozessor mit Motion Analysis kommt die Exilim EX-Z-1050. Die neue Technik soll unter anderem Geschwindigkeit und Richtung eines sich bewegenden Motivs automatisch analysieren und daraus entsprechend die ISO-Empfindlichkeit sowie Belichtungszeit einstellen. Daneben verfügt die EX-Z1050 über ein 2,6-Zoll-Display, das eine Auflösung von 114960 Bildpunkten hat und ein 3fach Zoom mit der umgerechneten Brennweite von 38 bis 114 Millimeter. Die Lichtstärke des Objektivs sinkt von f2,8 auf f5,1 bei längster Brennweite. Die Belichtungssteuerung erfolgt via Programmautomatik oder eines von 37 Motivprogrammen.

Die Exilim EX-Z75 greift auf einen Sensor mit 7,2 Megapixel zurück und hat ebenfalss ein 3fach-Zoom mit einer umgerechneten Brennweite von 38 bis 114 Millimeter. Jedoch ist das Objektiv lichtschwächer als das der EX-Z1050: Die Lichtstärke sinkt von f3,1 bei kürzester Brennweite auf f5,9. Auch diese Exilim steuert die Belichtung über eine Programmautomatik oder via Motivprogramme. Auch das Display misst 2,6 Zoll und löst mit 14960 Pixel auf. Bei beiden Kameras hat Casio noch kein Preis angegeben, auch die Markteinführung ist uns noch nicht bekannt.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2007 by Christopher Jakob