News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Caplio R6

Mit der Caplio R6 löst Ricoh die R5 ab

05.03.2007 | cja

Ricoh kündigt die digitale Kompaktkamera Caplio R6 an, die mit einem 7,1fach-Zoom mit der umgerechneten Brennweite von 28 bis 200 Millimeter und einem 7,2-Megapixelsensor ausgestattet ist. Gegenüber dem Vorgängermodell Caplio R5 hebt sich die R6 vor allem durch einen optischen Bildstabilisator mit beweglichem Sensor sowie einer Gesichtserkennung ab. Mit letzterem erkennt die Kamera, ob sich im Bildausschnitt Gesichter befinden und wählt automatisch die dafür passenden Einstellungen für Schärfe, Belichtung und Farbwiedergabe. Als weitere Unterschiede zum Vorgängermodell bietet die Caplio R6 eine Dual-Size-Aufnahmefunktion, die eine normale Aufnahme und eine mit verringerter Auflösung erstellt. Der interne Speicher fasst jetzt 54 MByte und beim Löschen von überflüssigen Bildern kann man mehrere Aufnahmen gleichzeitig entfernen. Eine weitere augenfällige Neuerung ist das 2,7-Zoll-Display, das mit rund 230 00 Bildpunkten auflöst. Ricoh hat das Gehäuse der R6 im Vergleich zur R5 zudem etwas schlanker gestaltet. Die Caplio R6 ist ab März 2007 für rund 350 Euro erhältlich.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2007 by Christopher Jakob