News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Sony bringt CompactFlash-Karten

Zwei Geschwindigkeitsklassen ab Mai 2007 erhältlich

29.03.2007 | cja

Für die Zielgruppe der preisbewussten Konsumenten bringt Sony drei CF-Karten (66facher Geschwindigkeit) mit ein, zwei und vier GByte Speicherkapazität auf den Markt. Zusätzlich bietet Sony im Highend-Segment zwei Karten mit 133facher Geschwindigkeit, die auf zwei beziehungsweise vier GByte Speicherkapazität zurückgreifen können. Diese Karten sind mit dem Image Recovery Service von Sony kompatibel. Die Speicherkarten werden im Rahmen der Zubehörproduktreihe für die digitale Sony-Spiegelreflexkamera alpha100 angeboten. Die CompactFlash-Karten mit 66fachen Geschwindigkeit bieten Sony zufolge Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu zehn MByte pro Sekunde beim Lesen und bis zu neun MByte pro Sekunde im Schreibvorgang, während die 133fach CF-Karten jeweils eine Geschwindigkeit von 20 MByte pro Sekunde erreichen. Sony bietet fünf Jahre Garantie auf alle CF-Karten.

Die CompactFlash-Karten werden ab Mai 2007 im Handel erhältlich sein. Die 4 GByte große Karte der133fach-Variante kostet 75 Euro, die 2-GByte-Karte 55 Euro. Die Preise für die 66fach-Ausführung liegen für die 1-GByte-Karte bei 25 Euro, für die 2-GByte-Karte bei 35 und für die 4-GByte-Ausführung bei 65 Euro.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2007 by Christopher Jakob