News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Vektorgrafiktechnologie ist implementiert

Magix Xtreme Foto & Grafik Designer

07.05.2007 | cja

Etwas mehr Gestaltungsspielraum soll das Programm Magix Xtreme Foto & Grafik Designer bei der kreativen Arbeit geben. Das Bildbearbeitungsprogramm arbeitet der Magix Ag zufolge schnell und erlaubt durch die eingebaute Kantenglättung auch eine scharfe Bilddarstellung bei 25000facher Vergrößerung. Daneben verfügt die Anwendung über sieben Funktionen wie Optimierung und Gestaltung von Fotos. Wer gute Ergebnisse erzielen möchte und es dabei trotzdem besonders bequem mag, kann aus über 200 anpassbaren Vorlagen und über 1000 mitgelieferten Grafiken auswählen. Diese lassen sich via Modul auch in Grafiken einbauen, um beispielsweise Grußkarten, Hochzeitszeitungen, Firmenlogos oder Broschüren herzustellen. Für die eigene Internetseite bietet das Programmpaket ebenfalls Funktionen: So lassen sich bewegte Symbole und Elemente (animierte GIFs) sowie Navigationselemente und Schaltflächen erstellen.

Die Vektorgrafik-Technologie des Magix Xtreme Foto & Grafik Designer stammt von der britischen Xara Group Ltd., die seit Januar 2007 hundertprozentige Tochter der Magix AG ist. Das Kreativpaket ist ab Mai 2007 für 70 Euro im Handel erhältlich.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2007 by Christopher Jakob