News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Kodak entwickelt neuen Sensor

Höhere Lichtausbeute durch panchromatische Pixel

18.06.2007 | cja

Eine höhere Lichtempfindlichkeit soll der neue Sensor von Kodak ermöglichen. Dazu ordnet Kodak die Farbfilter der Sensorpixel neu an. Dem Unternehmen zufolge soll die Lichtempfindlichkeit des Sensors so um den Faktor vier erhöht werden. Herkömmliche Bayer-Sensoren verfügen über Pixel, die jeweils grünes, blaues und rotes Licht registrieren. Diese Pixel sind schachbrettartig angeordnet. Die Entwickler des neuen Kodak-Sensors fügen dieser Anordnung farblose panchromatische Pixel hinzu. Dadurch registriert der Sensor mehr Licht. Laut Kodak kann diese Technik bei CCD- und CMOS-Sensoren eingesetzt werden. Kodak zielt mit der neuen Sensortechnik auf den Handy- und Digitalkameramarkt und hofft, den Sensor im Jahre 2008 einführen zu können.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2007 by Christopher Jakob