News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Verwackelungsschutz integriert

Kodak bringt mit der EasyShare P712 ein neues Superzoom-Modell

27.06.2006 | cja

Die P712 beherbergt einen Sensor mit 7,1 Megapixeln und ein Zoomobjektiv mit einer umgerechneten Brennweite von 36 bis 432 Millimetern. Dieser Brennweitenbereich positioniert die P712 in der Superzoomliga. Wobei das Objektivs mit f2,8 bis f3,7 erfreulich Lichtstark bleibt. In mehreren Superzoommodellen anderer Hersteller findet man bereits einen Bildstabilisator, der bei schwierigen Lichtverhältnissen oder langen Brennweiten die Verwackelungsgefahr vermindern soll. Kodak hat der EasyShare P712 nun ebenfalls einen optischen Bildstabilisator spendiert. Dem allgemeinen Trend entsprechend rüstet Kodak die Kamera mit einem 2,5-Zoll-Display aus, das mit 237 000 Pixel hoch auflöst. Die manuelle Eingriffsmöglichkeit in die Belichtungssteuerung, der Blitzschuh für einen externen Blitz und das Bildformat RAW zeigen, dass Kodak die Kamera für ambitionierte Fotografen konstruiert hat. Ende Juli ist die Kamera für 500 Euro im Handel erhältlich.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2006 by Christopher Jakob