News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Canon baut Sensor-Produktion aus

Rund 330 Millionen Euro für weitere Fabrik

19.07.2007 | cja/mjh

Einem Reuters-Bericht zufolge will Canon eine weitere Sensorfabrik aufbauen. Der Baubeginn war im Mai 2007 und wenn der Plan eingehalten wird, soll die neue CMOS-Sensorenfabrik im Juli 2008 die Arbeit aufnehmen. Dafür investiert der Kamerahersteller Canon umgerechnet rund 330 Millionen Euro. Mit dem neuen Fabrikgebäude will Canon die Produktion der CMOS-Sensoren verdoppeln – mit der Perspektive, die CMOS-Technologie künftig auch in Kompaktkameras einzusetzen, während Canons CMOS-Bildwandler bislang ausschließlich in DSLRs Einsatz fanden. In Canons Kompaktkameras werden meist Sony-CCDs verbaut, aber auch Sony will seine CMOS-Produktion ausweiten, was insgesamt zu einer größeren Sensor-Vielfalt im Kompaktsegment führen könnte.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2007 by Christopher Jakob / Michael J. Hußmann