News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Jobo bringt zwei digitale Bilderrahmen

PDJ701 und PDJ700

08.08.2007 | cja

Zur Wiedergabe von digitalen Bildern hat Jobo zwei Bilderrahmen namens PDJ701 und PDJ700 veröffentlicht. Die Display-Auflösung der beiden Rahmen beträgt 800x480 Pixel bei einem Kontrastverhältnis von 400:1 und einer Leuchtkraft von 230 cd/m2. Um Bilder auf dem Display betrachten zu können, werden die Digitalfotos via Speicherkarte oder einem PC mittels beiliegendem USB-Kabel auf den Rahmen übertragen. Das Photo Display akzeptiert dabei alle gängigen Speicherkarten wie CF, SD, MMC, MS und xD. Alle wichtigen Funktionen lassen sich direkt über die Tasten auf der Rückseite der Geräte ausführen. Der interne Speicher des PDJ700 bietet laut Jobo mit 128 MByte Platz für rund 1000 Fotos in optimaler Bildschirmauflösung, der 1 GByte große Speicher des PDJ701 soll rund 10 000 Bilder fassen können. Der PDJ701 ermöglicht durch einem integrierten Akku auch einen mobilen Einsatz, unabhängig von Kabel und Steckdose.

Die beiden Displays können Bilder als Einzelbild, Miniatur oder Diashow mit verschiedenen Übergangseffekten anzeigen. Darüber hinaus bieten die digitalen Bilderrahmen Funktionen wie Kopieren, Löschen und Drehen von Fotos sowie Bildeffekte wie schwarz/weiß und das Einblenden eines Kalenders sowie der Uhrzeit. Mittels eines Timers lassen sich die Displays automatisch ein- und ausgeschaltet. Die beiden Photo Displays verfügen zudem über einen integrierten Wecker.

Im Lieferumfang der ab Mitte August 2007 im Handel erhältlichen Jobo Photo Displays befinden sich USB-Kabel, Netzteil und Kurzanleitung. Das Photo Display PDJ700 ist zu einem Preis von rund 160 Euro erhältlich, das PDJ701 kostet rund 180 Euro.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2007 by Christopher Jakob