News  |  Suchformular AddThis Feed Button

SDHC-Karte mit 16 GByte

Transcend bringt Karten-Lesegerät-Bundle

04.12.2007 | cja

Transcend kommt mit einer 16-GByte-SDHC-Karte, die auf den neuen 2.0-SD-Spezifikationen basiert. Die Karte basiert auf dem SD-High-Capacity-Format (SDHC) und lässt sich daher nur in Geräten nutzen, die SDHC-kompatibel sind und mit dieser großen Kapazität zusammenarbeiten. Die Karte entstammt einer neuen Generation von Karten (SD 2.0), die das FAT32 Dateiformat unterstützen. Vollständig konform mit Class 6, weist die SD-Karte eine laut Hersteller hohe Datenübertragungsgeschwindigkeit auf (garantierte Mindest-Schreibgeschwindigkeit von 6MB/s) und erfüllt die leistungsfähigen Ansprüche der neuen SDHC Laufwerke, die sich in High-End Digitalkameras oder in digitalen Camcordern finden.

Neben einem mechanischen Schreibschutzschalter, ist die 16GByte-Karte mit einer elektronischen Fehlerkorrektur (ECC) ausgestattet, die Fehler während der Datenübertragung automatisch erfasst und korrigiert, um einer Verfälschung des Datenmaterials und fehlenden Dateien vorzubeugen.

Die Transcend SDHC-Karte mit 16 GByte Fassungsvermögen wird im Bundle des Transcend Kartenlesegerätes S5 geliefert. Das Bundle ist ab sofort erhältlich und kostet 140 Euro.

Produkteigenschaften

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2007 by Christopher Jakob