News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Firmwareupdate für die SP-560 UZ

Olympus veröffentlicht Version 3.1

03.01.2008 | cja/mjh

Das Firmwareupdate 3.1 erlaubt der Olympus SP-560 UZ den Einsatz der neuen kabellosen Blitzgeräte FL-50R und FL-36R, die mit der digitalen Spiegelreflexkamera E-3 eingeführt wurden. Anschließend stehen vier Kanäle für die Steuerung der externen Blitzgeräte zur Verfügung. Der integrierte Blitz der SP-560 UZ fungiert dann einzig als Kontrolleinheit und hat keinen Einfluss auf die Belichtung. Das Beispiel links, aufgenommen mit einer E-3, zeigt, wie man das Licht flexibel setzen kann: Ein hinten rechts verborgener Blitz lässt den Rauch der Wasserpfeife aufleuchten, während die Szenerie ansonsten allein vom Umgebungslicht ausgeleuchtet wird. Den Beitrag des entfesselten Blitz kann man zuvor im Menü bestimmen; der interne Kamerablitz übermittelt diese Anweisungen über Steuerblitze, schaltet sich aber vor der eigentlichen Aufnahme wieder ab.

Das Firmware-Update wird, abweichend von der Praxis der meisten Hersteller, über die im Lieferumfang der Kamera enthaltene Olympus Master Software installiert. Dafür genügt der Anschluss der Kamera an den Computer via USB-Kabel und eine Internetverbindung. Anschließend wählt man die Update Kamera-Funktion im Online-Service-Menü der Olympus Master Software aus und das Update startet direkt.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2008 by Christopher Jakob / Michael J. Hußmann