News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Nikon veröffentlicht Capture NX2

Verbesserte und neue Funktionen

09.06.2008 | cja

Als Nachfolgeversion der in 2006 eingeführten Software Capture NX, veröffentlicht Nikon nun Capture NX2. Die neue Version bietet unter anderem Auswahlkontrollpunkte, mit denen der Nutzer Bildverbesserungsfunktionen wie etwa „Unscharf maskieren“ oder „D-Lighting“ gezielt auf bestimmte Motivteile anwenden und die Wirkung sofort auf dem Bildschirm sehen kann. Ebenfalls neu ist die Funktion „Auto-Retusche-Pinsel", mit der man Flecken oder störende Bildelemente nachträglich per Mausklick übermalen und so beseitigen kann. Die Software erkennt dabei automatisch die Motivtextur an der markierten Stelle und füllt die bearbeiteten Bereiche entsprechend auf. Zudem verfügt Nikons Software nun über einen Schatten/Lichter-Regler, mit dem sich sehr dunkle und sehr helle Bildpartien beeinflussen lassen. Des Weiteren unterstützt Capture NX2 Labels/Bewertungen (XMP). Diese Funktionalität ist kompatibel zu ViewNX, Adobe Bridge und Windows Vista, und sie ermöglicht das Filtern und Sortieren nach Etikett und Bewertung.

Capture NX2 ist kompatibel zu Windows (Vista und XP) und erfordert mindestens Mac OS X v10.4.11 oder v10.5.2.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2008 by Christopher Jakob