News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Cyber-shot T20 leidet teilweise unter Gehäusevibrationen

Sony bietet Betroffenen kostenlose Reparatur an

24.07.2008 | cja

Sony hat in einer öffentlichen Mitteilung bekannt gegeben, dass einige Modelle der Serie Cyber-shot DSC-T20 Vibrationsprobleme aufweisen können. Die Bewegungen sind Sony zufolge so stark, dass Aufnahmen unmöglich sind. Die Störungen entstehen durch ein mechanisches Problem der Linsen beziehungsweise des Objektivs.

Sony bietet allen betroffenen Fotografen eine kostenlose Reparatur der Digitalkamera an, um das Vibrationsproblem zu beseitigen. Dazu sollen sich die Fotografen in dem Zeitraum vom 17.07.2008 bis 16.07.2011 an das nächste Sony Service Center wenden. Ob Ihre T20 dazugehört, erkennen Sie an der Seriennummer. Folgende Kameramodelle können das Problem aufweisen:

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2008 by Christopher Jakob