News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Das zweite Gigabyte

xD-Picture Cards von Fuji und Olympus demnächst mit 2 GB erhältlich

08.08.2006 | mjh

Waren die von Fuji und Olympus für ihre Kameras favorisierten xD-Picture Cards bislang auf maximal 1 Gigabyte beschränkt, so werden ab Mitte September (Olympus) beziehungsweise Oktober (Fuji) auch Karten mit einer Kapazität von 2 Gigabyte im Handel erhältlich sein – bis zu 8 Gigabyte sollen in späteren Ausbaustufen erreicht werden. Es handelt sich um Karten des Typs M, die mit der Multi-Level-Cell-Technologie zwei statt nur ein Bit pro Speicherzelle speichern. Die Olympus-Version der 2-GB-Karten soll rund 85 Euro kosten; sie schaltet gleichzeitig die Panorama-Funktion und verschiedene Spezialeffekte von Olympus-Kameras frei. Der Preis der Fuji-Version dieser Karte steht derzeit noch nicht fest. Zur Kompatibilität mit aktuellen und älteren Kameras gibt es noch keine eindeutigen Aussagen. Fuji sichert nur die Kompatibilität mit den neu angekündigten FinePix-Modellen zu, während Olympus auf die noch zu aktualisierende Kompatibilitätstabelle auf seiner Website verweist.

Nachtrag: Laut Fujis aktualisierter Kompatibilitätstabelle sind fast alle FinePix-Modelle mit xD-Kartensteckplatz auch mit den neuen 2-GB-Karten kompatibel; nur die M603 und F700 bleiben außen vor. Die Modelle A120, A330 und A340 sowie die in Deutschland nicht angebotene F710 benötigen ein schon länger verfügbares Firmware-Update, um Karten des Typs M nutzen zu können.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2006 by Michael J. Hußmann