News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Firmwareupdate für Speedlight SB-900

Nikon aktualisiert die Steuer-Software des Blitzgeräts

24.11.2008 | cja

Nikon hat vor ein paar Tagen die Firmware-Aktualisierung 5.02 für das Blitzgerät Speedlight SB-900 veröffentlicht. Die Aktualisierung verbessert Nikon zufolge die i-TTl-Steuerung bei Serienbildaufnahmen, bei dem das letzte Bild der Reihe überbelichtet war. Außerdem soll ein Fehler im TTL-Modus behoben sein, das im Zusammenhang mit einer zum Creative-Lighting-System von Nikon inkompatiblen Kamera auftrat. Nikon hat daneben noch die Genauigkeit der Blitzbelichtungsmessung verbessert und die Anzahl der möglichen Blitzauslösungen erhöht. Das Update lässt sich nur mit Hilfe der folgenden Nikon-Kameras aufspielen:

Stellen Sie vor der Aktualisierung sicher, dass die Akkus respektive Batterien des Blitzgeräts und auch die der Digitalkamera vollständig aufgeladen sind, bevor Sie mit dem Update beginnen. Zur Aktualisierung der Firmware können Nikon zufolge keine Microdrives verwendet werden. Verwenden Sie zum Kopieren der herunter geladenen Firmware auf eine CompactFlash-Speicherkarte kein Lexar Media JumpShot-USB-Kabel. Die Aktualisierung der Firmware könnte anderenfalls laut Nikon fehlschlagen.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2008 by Christopher Jakob