News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Ganz in Weiß

Pentax bringt eine weiße Sonderedition der K-m heraus

17.12.2008 | mjh

und 40 Prozent der DSLR-Kundschaft sind Frauen, zitiert Pentax die Ergebnisse der jüngsten Allensbacher Computer- und Technik-Analyse (ACTA 2008), und speziell an die Kundinnen wendet sich eine Sonderedition der Einsteiger-DSLR K-m, die im Februar 2009 in den Handel kommen soll. Die K-m-Variante ist (fast) ganz in Weiß gehalten; auch das im Bundle angebotene Kit-Objektiv DA-L 18–55 mm passt sich dem weißen Erscheinungsbild an, das man bislang vor allem von Canons L-Objektiven kannte.

Wie die auf der photokina 2008 vorgestellte Standardversion der K-m ist auch deren in limitierter Auflage produziertes weißes Schwestermodell mit einem 10-Megapixel-CCD im APS-C-Format ausgestattet, das dank seiner beweglichen Lagerung Bewegungen der Kamera während der Aufnahme ausgleichen kann; mit diesem Bildstabilisator sollen bis zu 16 mal längere Aufnahmen ohne Verwacklungsunschärfe möglich sein.

Während Pentax für die Standardversion der K-m im Bundle mit dem Standardzoom DA-L 18–55 mm rund 500 Euro fordert, wird die K-m White 50 Euro mehr kosten; für rund 650 Euro bekommt man das Doppel-Zoom-Kit, zu dem noch das DA-L 55–200 mm gehört.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2008 by Michael J. Hußmann