News  |  Suchformular AddThis Feed Button

DxO Optics Pro v5.3.2

DxO Labs veröffentlicht neue Programmversion

28.01.2009 | cja

DxO Optics Pro v5.3.2 liegt für Mac- und PC-Anwender zum Download bereit. DxO Labs zufolge unterstützt die neue Version neben der Canon 5D Mark II (nur Elite Edition) auch die PowerShot G10 (Standard und Elite Edition) aus demselben Hause. Daneben beinhaltet die Aktualisierung auch 32 neue DxO optische Korrekturmodule. Der Hersteller hat auch ein paar Verbesserungen gegenüber der Vorversion implementiert. So arbeitet das DxO Optics Pro Plug-in nun auch mit Adobe Photoshop CS4 zusammen. Besitzer einer Canon 5D können nun Lichter wie vorgesehen beschneiden. Außerdem werden die Bilder einer Nikon D90 jetzt auch auf der Mac-Plattform mit einem Power PCs richtig geladen. PC-Anwender können sich darüber freuen, dass ein Absturz wegen einer defekten Konfigurationsdatei nicht mehr vorkommen soll.

DxO Optics Pro Standard kostet als Vollversion rund 150 Euro und DxO Optics Pro Elite ist für rund 300 Euro zu haben. Auf der Website des Herstellers oder über den unten stehenden Link finden Sie diverse Upgrade-Varianten.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2009 by Christopher Jakob