News  |  Suchformular AddThis Feed Button

HP ändert Trade-in-Programm für Großformatdrucker

Ratenzahlung ohne Anzahlung möglich

09.03.2009 | cja

Bereits seit dem 1. März 2009 bietet HP Großformat-Drucker auf Raten an. Dabei können Kunden beim Kauf eines HP Designjets zwischen 12 und 24 Monatsraten wählen. Zeitgleich ändert der Hersteller sein Trade-In-Programm für Großformatdrucker. Ein Kunde erhält weiterhin eine Rückvergütungsprämie, wenn er beim Kauf eines neuen HP Designjets sein älteres Modell in Zahlung gibt. Die Rückvergütungen bewegen sich je nach Modell zwischen 300 und 3700 Euro. Diese Prämie teilt HP nun jedoch auf: Ein Teil wird dem Kunden beim Kauf eines neuen Designjets gutgeschrieben. Den anderen Teil erhält er in Form eines Tintengutscheins, den er im Fachhandel einlösen kann. Dies muss jedoch in den ersten sechs Monaten nach Ausstellung geschehen, danach verfällt der Tintengutschein laut HP.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2009 by Christopher Jakob