News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Modellpflege

Ricoh erweitert die Firmware der GR Digital II

07.08.2009 | mjh

Firmware-Updates werden von den meisten Kameraherstellern genutzt, um kleine, erst nach Auslieferung eines Modells entdeckte Fehler zu beheben; Erweiterungen der Kamerafunktionen durch neue Features sind hingegen selten. Ricoh verhält sich in dieser Hinsicht anders als andere Hersteller, denn ihre Entwickler forschen auch noch lange nach der Markteinführung eines Modells, wie man dieses mit einer neuen Firmware verbessern kann. Während jüngst die GR Digital III vorgestellt worden ist, hat Ricoh auch deren Vorgänger GR Digital II nicht vernachlässigt und lässt ihm mit der Firmware-Version 2.40 einige kleine Verbesserungen im Bedienkonzept angedeihen; auch ein Fehler wird behoben:

Die neue Firmware steht auf Ricohs internationaler Website in Versionen für Windows, Mac OS X und Mac OS 9 zum Download bereit. Auch eine deutschsprachige Ergänzung des Handbuchs, die die neuen Funktionen erklärt, kann man dort herunterladen. Bei der Installation sind die üblichen Vorsichtsmaßregeln zu beachten, also insbesondere eine unterbrechungsfreie Stromversorgung durch voll geladene Akkus oder ein angeschlossenes Netzteil.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2009 by Michael J. Hußmann