News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Schneller scharf

Olympus’ Pen-Modelle bekommen eine neue Firmware

23.04.2010 | mjh

Die Pen-Kameras im Olympus-Portfolio mausern sich; insbesondere im Bereich der Fokussierung, in dem sie den Modellen des Micro-FourThirds-Partners Panasonic hinterher hinkten, bringen die aktuellen Firmware-Updates Verbesserungen – aber nicht nur dort. Bei der Pen E-P1 ändern sich mit dem Update auf Version 1.4 die folgenden Punkte:

Die längste Änderungsliste gibt es bei der neuen Firmware-Version 1.1 für die Pen E-P2; sie enthält noch zwei weitere Punkte:

Beim jüngsten Modell E-PL1 bedarf es wenig, es auf den aktuellen Stand zu bringen:

Zum Update seiner Kamera muss man sich das Firmware Updater Tool von der Olympus-Website herunterladen, die Kamera per USB-Kabel anschließen, und die Software starten.

Gleichzeitig mit der neuen Firmware kündigte Olympus die neue Software „Olympus Viewer 2“ für Windows und Mac OS X an, die die Anwendungen Olympus Master 2 und Studio 2 ersetzen soll. Mit Viewer 2 wird man Raw-Dateien konvertieren, Bilder bearbeiten und diese auch verwalten können. Ab Anfang Mai wird die Software als kostenloser Download für die Besitzer von E-System- und Pen-Kameras auf der Olympus Website zur Verfügung stehen.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2010 by Michael J. Hußmann