News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Ein gutes Buch

Der Point of Sale Verlag wendet sich den Kompaktkameras zu

21.04.2010 | mjh

Bücher zu aktuellen Kameras sind ein schwieriges Geschäftsfeld; wir wissen das sehr gut. Wer schnell am Start ist, hat die Kamera vermutlich nur für kurze Zeit überhaupt in Händen halten können, und wer sich die nötige Zeit nimmt, kommt zu spät. Aus diesem Grund gibt es typischerweise nur Bücher zu DSLRs, deren längere Produktzyklen die Buchproduktion überhaupt erst lohnend erscheinen lassen.

Der Point of Sale Verlag hat nun eine neue Reihe von Taschenbüchern aufgelegt, die sich jeweils dem Kompaktkameraprogramm eines Herstellers widmen, und die Autoren bürgen für Qualität. Guido Krebs, lange Zeit Produktmanager für Canons DSLRs und derzeit Leiter der deutschen Abteilung der Canon Professional Services, zeichnet für zwei Bücher zu Canons Ixus- beziehungsweise Powershot-Modellen verantwortlich; Gabriele Remmers, Diplom-Ingenieurin und lange Jahre Produktmanagerin bei Pentax Deutschland, schreibt über Casios Exilim-Baureihe, und Frank Späth, Chefredakteur der Photographie, beschäftigt sich mit Panasonics Lumix-Kameras. Alle vier Bücher haben einen Umfang von rund 120 Seiten und sind ab April zu einem Preis von 12,80 Euro erhältlich.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2010 by Michael J. Hußmann