News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Reisefertig

Auch Panasonics TZ8, FT2 und ZX3 bekommen eine neue Firmware

28.06.2010 | mjh

Rechtzeitig vor dem Urlaub und dem nächsten Tauchgang sorgt Panasonic dafür, dass ihre im März eingeführten Kompaktkameras FT2, ZX3 und TZ8 besser mit externen Blitzgeräten des Herstellers INON kommunizieren. Schon vor einer Woche hatte Panasonic eine entsprechend aktualisierte Firmware für die TZ10 veröffentlicht. Die Veränderung betrifft die Steuerung der Blitzgeräte S-2000, D-2000 und Z-240; diese Blitzgeräte für den Einsatz unter Wasser werden über ein Lichtleiterkabel vom internen Kamerablitz synchronisiert. Nähere Informationen zu den betroffenen Blitzgeräten findet man auf der Website des Herstellers. Die Updates können von Panasonics japanischer Website heruntergeladen und wie üblich selbst installiert werden.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2010 by Michael J. Hußmann