News  |  Suchformular AddThis Feed Button

SDXC, jetzt aber wirklich für alle

Auch die Pentax K-x und K7 lernen SDXC

13.01.2011 | mjh

Ich habe schon Mühe, meine SDHC-Karten zu füllen, bevor ich ihren Inhalt auf den Computer übertrage, aber wem die maximal 32 GB nicht ausreichen, die die SDHC-Spezifikation zulässt, kann jetzt (oder jedenfalls bald) zu SDXC-Karten mit noch größeren Kapazitäten wechseln. Vorausgesetzt, dass die eigene Kamera das unterstützt, weshalb viele Kamerabesitzer auf ein Firmware-Update lauern, das auch ihr Modell an den neuen Standard anpasst. Pentax hatte jüngst schon neue Firmware-Versionen veröffentlicht, die den aktuellen Modellen K-5, K-r und 645D den Datenaustausch mit SDXC-Karten beibrachten, und legt nun mit Updates für die etwas älteren Modelle K-7 und K-x aus dem Jahre 2009 nach. Die neue Firmware kann wie üblich von den entsprechenden Produktseiten auf der deutschen Pentax-Website heruntergeladen werden; auch eine deutsche Anleitung ist verfügbar.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2011 by Michael J. Hußmann