News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Drei mal Firmware

Olympus aktualisiert die E-5, E-PL2 und XZ-1

04.03.2011 | mjh

Am 3.3. hat Olympus 3 Firmware-Updates für 3 Kameramodelle veröffentlicht. Die Edelkompakte XZ-1 wird auf Version 1.1 aktualisiert, womit ein nicht näher beschriebenes Problem behoben wird, das bisher auftreten konnte, wenn man den Einschaltknopf eines aufgesteckten Systemblitzgeräts drückte. Auch die Spiegelreflexkamera E-5 rückt auf Version 1.1 vor, die ein Problem mit der Farbdarstellung des Displays beseitigt („Resolved issue of the LCD monitor color compensation being reset“). Die Firmware-Version 1.1 für das PEN-Modell E-PL2 ändert die Defaulteinstellung des Bildstabilisators zu „Ein“, wenn man die Motivprogramme für die Konverterlinsen FCON-P01 (Fisheye), WCON-P01 (Weitwinkel) oder MCON-P01 (Makro) verwendet. Durch die Installation der neuen Firmware werden die Kameraeinstellungen auf den Auslieferungszustand zurückgesetzt.

Das Prozedere der Aktualisierung ist anders als bei den meisten Herstellern üblich: Man lädt die Software Olympus Digital Camera Updater herunter (falls sie nicht bereits installiert ist), schließt die Kamera an und startet die Anwendung, die sich dann um den Download der Firmware und deren Installation kümmert.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2011 by Michael J. Hußmann