News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Alles nur Voodoo?

digicam-experts.de in print

18.11.2011 | mjh

Programme zur Wartung, Pflege und Optimierung bringen das Betriebssystem auf Trab, können es bei unsachgemäßer Anwendung aber auch in die Knie zwingen. Welche Hilfsmittel sind harmlos, welche gefährlich, und welche bringen überhaupt Vorteile?

Der Glaube an die Nützlichkeit von Wartungsmaßnahmen wie der Reparatur der Zugriffsrechte oder der Defragmentierung der Festplatte grenzt teilweise an den Aberglauben. Bevor man entsprechende Hilfsprogramme anwendet, sollte man wissen, was sie bewirken und unter welchen Umständen ihr Einsatz sinnvoll ist. Neben seinem Praxis-Artikel über Wartungsprogramme für Mac OS X widmet sich Michel J. Hußmann der Version 2.0 der Bildbearbeitungsanwendung Pixelmator, die vielen als preisgünstige Photoshop-Alternative gilt und mit der neuen Version einen deutlich erweiterten Funktionsumfang bietet – zunächst allerdings um den Preis einiger Bugs. Die Mac&i Nr.4 ist ab dem 19. November im Zeitschriftenhandel zu finden.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2011 by Michael J. Hußmann