News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Wenn die Kleinen mit den Großen

Nikon-1-Bodies lernen mit DSLR-Objektiven umzugehen

17.12.2011 | mjh

Die Firmware der beiden ersten Gehäuse des Nikon-1-Systems, der V1 und J1, kann jetzt auf Version 1.10 aktualisiert werden – eine Aktualisierung, die beide Speicherbänke (A und B) des Firmware-Speichers betrifft. Die wichtigste Neuerung ist die Unterstützung des Bajonettadapters FT1, mit dem man die meisten F-Bajonett-Objektive aus Nikons Spiegelreflexsystems auch an den Kameras des Nikon-1-Systems nutzen kann. Auch diese Objektive können automatisch fokussiert werden, wobei aber nur das zentrale Messfeld und der Einzel-AF unterstützt werden, nicht jedoch der kontinuierliche Autofokus. Auch der Bildstabilisator damit ausgestatteter Objektive bleibt nutzbar. Darüber hinaus hat Nikon eine Pixel-Mapping-Funktion hinzugefügt, mit der die Kamera schadhafte Stuck-Pixel des Sensors erkennen und bei allen weiteren Aufnahmen herausrechnen kann.

Die neue Firmware kann von Nikons deutscher Website heruntergeladen und selbst installiert werden.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2011 by Michael J. Hußmann