News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Das pure Schwarzweiß

digicam-experts.de in print

11.05.2012 | mjh

Seit der Vorstellung der M8 vor sechs Jahren gab es immer wieder Hinweise darauf, dass Leica mit der Idee einer digitalen Schwarzweißkamera spielte. Das Konzept wurde immer wieder kontrovers diskutiert: Während sich die einen von einer Schwarzweißkamera eine höhere Empfindlichkeit, ein geringeres Rauschen und eine höhere Auflösung versprachen, lehnten es andere als Rückschritt ab – schließlich kann man ein Farbbild jederzeit und höchst flexibel in ein Schwarzweißbild umwandeln, nicht jedoch umgekehrt. Aber wie auch immer man dazu steht: Mit der Leica M Monochrom ist die Schwarzweißkamera nun Realität.

In einem Artikel in der Leica Fotografie International 4/2012 stellt Michael J. Hußmann die M Monochrom vor und beschreibt die Vorzüge, die sich aus dem Verzicht auf Farbe ergeben. Denn der theoretisch vorausgesagte Zugewinn an Auflösung, Rauschabstand und Dynamikumfang lässt sich mit der M Monochrom nun auch in der Praxis unter Beweis stellen.

Die LFI 4/2012 ist ab dem 11. Mai im gutsortierten Zeitschriftenhandel erhältlich.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2012 by Michael J. Hußmann