News  |  Suchformular AddThis Feed Button

In die Ferne schweifen

digicam-experts in print

05.07.2012 | mjh

Um ferne Motive formatfüllend abzubilden, kann man auf lange Brennweiten und entsprechend viel Glas setzen, stattdessen aber auch zu einer kompakten Superzoomkamera greifen, die dank ihres kleinen Sensors stark vergrößern kann. Auch das eigentlich kaum noch ernst genommene Digitalzoom erlebt aktuell eine Renaissance. Und dann gibt es noch die Digiskopie, also das Abfotografieren des Bildes, das ein Fernrohr oder Spektiv liefern. Michael J. Hußmann hat diese Varianten für die aktuelle Ausgabe des fotoMAGAZIN (8/2012) getestet und die Ergebnisse verglichen.

In derselben Ausgabe beschreibt mjh in der Rubrik „Wissen“ die Funktionsprinzipien der verschiedenen Arten von von Displays und elektronischen Suchern.

Das fotoMAGAZIN 8/2012 ist ab Freitag am Kiosk zu finden.

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2012 by Michael J. Hußmann