News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Am Anfang war der Sensor

digicam-experts in print

11.08.2012 | mjh

Die von einer Digitalkamera erreichbare Bildqualität wird durch das Ausgangsmaterial beschränkt, das der Sensor liefert. Technologien wie CCD und CMOS sind daher mehr als Buzzwords – sie wirken sich unmittelbar auf die Bildergebnisse aus und daher sollten Sie wissen, was Sensoren heute und in Zukunft leisten können.

Mehrfaches Speichern im JPEG-Format steht im Ruf, die Bildqualität schleichend zu verschlechtern. Aber ist diese Befürchtung wirklich berechtigt, oder entspringt sie einer ohne Nachprüfung immer weiter verbreiteten Legende? Da dieses Thema immer wieder Anlass zu Debatten gibt, hat mjh eine Leserfrage zum Anlass genommen, die Eigenheiten und möglichen Fallstricke der JPEG-Kompression vorzustellen.

Die DOCMA 48 (September 2012) ist ab dem 15. August im gutsortierten Zeitschriftenhandel zu finden.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2012 by Michael J. Hußmann