News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Die Kunst der perfekten Belichtung

digicam-experts.de in print

11.10.2012 | mjh

In der DOCMA Nr. 49 (6/2012) setzt Michael J. Hußmann seine Serie zu den Grundlagen der Fotografie mit einem Artikel zur Kunst der richtigen Belichtung fort: Wie bekommt man alle Tonwerte eines Motivs unbeschadet durch das Nadelöhr des Sensor? Wer weiß, worauf er bei einer perfekten Belichtung achten muss, spart viel Zeit, die sonst mit im Grunde unnötigen Rettungsarbeiten im Raw-Konverter oder in Photoshop verschwendet wird. Unser Parkbank-Modell veranschaulicht, worum es geht.

In einem weiteren Artikel erklärt mjh, was man eigentlich unter einer Normalbrennweite versteht. Was an einer Normalbrennweite normal ist, legen nämlich weder die Gesetze der Optik noch die Physiologie unserer Augen fest; dahinter stecken vielmehr die Perspektive und unsere Sehgewohnheiten beim Betrachten von Bildern.

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2012 by Michael J. Hußmann