News  |  Suchformular AddThis Feed Button

Pixelbank von Braun Photo Technik

Datenspeicher mit 40 oder 60 GByte Kapazität

05.12.2006 | cja

Ein solcher Monitorlose, mobile Fotospeicher mit einer Speicherkapazität von 40 oder 60 GByte kommt aus dem Nürnberger Unternehmen Braun Photo Technik GmbH. In dem Aluminium-Metallgehäuse befindet sich eine 2,5-Zoll-Festplatte sowie ein 9-in-1-Cardreader respektive -Writer, mit dem sich Bilder über diverse Kartenformate automatisch überspielen lassen. Dieser nimmt die Formate CompactFlash I und II, Microdrive, SmartMedia, MemoryStick (MS), MS Pro sowie SecureDigital. Außerdem schluckt der Reader Karten der Formate MultiMedia und xD. Der 240 Gramm leichte Fotospeicher verfügt zudem über eine USB-2.0-Schnittstelle, die mit Hi-Speed arbeiten soll. Für die nötige Energie sorgt ein Lithium-Ionen-Akku (3,7Volt/1200 mAmpere). Der Betriebsstatus lässt sich über einen LCD kontrollieren. Mit seinen Abmessungen von 115 x 77 x 24 Millimeter lässt sich der Fotospeicher in diversen Taschen bequem verstauen. Das 40 GByte-Modell kostet 170 Euro, das 60-GByte-Modell 200 Euro.

Weiterführende Links

Welche News suchen Sie?

Sie können nach mehreren Wörtern suchen und auch Wörter ausschließen, die nicht vorkommen sollen: Mit „+zoom -makro“ suchen Sie beispielsweise nach Einträgen, in denen „zoom“, nicht aber „makro“ vorkommt.


   
Copyright ©2006 by Christopher Jakob